Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 

Polizeistation Groß-Gerau

Polizeistation Groß-GerauPolizeistation Groß-Gerau

Europaring 15
64521 Groß-Gerau

Telefon:  06152 175 0
Fax:       06152 175 16
Email:     PST.GROSS-GERAU.ppsh@polizei.hessen.de

 

Die Polizeistation in der gleichnamigen Kreisstadt mit zahlreichen Behörden wie Landratsamt, Amtsgericht und Finanzamt ist die zweitgrößte Station der Polizeidirektion Groß-Gerau. In dem Zuständigkeitsgebiet mit überwiegend ländlicher Struktur liegen weiträumige Ausflugsgebiete in den Rheinauen.

zuständig für:
Groß-Gerau mit Ortsteilen Dornheim und Wallerstädten, Büttelborn mit Ortsteilen Klein-Gerau und Worfelden, Nauheim, Riedstadt mit Ortsteilen Goddelau, Erfelden und Leeheim, Trebur mit Ortsteilen Geinsheim, Astheim, Hessenaue und Kornsand

 

Fritz Ruhland 

Leiter der Polizeistation

Erster Polizeihauptkommissar

Fritz Ruhland

Telefon: 06152 175 10

 


Schutzmann/Schutzfrau vor Ort (SvO):

Der/die Schutzmann/Schutzfrau vor Ort ist für „seinen/ihren Bezirk“ zuständig und dort meist zu Fuß oder auch mit dem Rad unterwegs. Er/Sie verfügt über eine langjährige Berufserfahrung, wohnt meist im Dienstbezirk und ist bestens mit den Besonderheiten und Problemen seines/ihres Einsatzgebietes vertraut. Über Mobiltelefon erreichbar, ist er/sie -fast- jederzeit ansprechbar und kümmert sich um die Sorgen und Nöte der Bürger.

Groß-Gerau, Nauheim, Trebur, Büttelborn:

Dieter Schmalbach
 

 

Dieter Schmalbach

Telefon:    06152 175 0
Mobil:       0173 659 6893

 

 

Riedstadt:

Sprechzeiten im Büro in der Ladengalerie neben dem Rathaus in Goddelau:
Dienstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Günter Frey 

 

Günter Frey

Telefon: 06152 175 0
Mobil:    0172 657 1595

 

 

Katja Vagi-Mager 

 

Katja Vagi-Mager

Telefon: 06152 175 0
Mobil:    0172 657 1595

 

 


Bitte beachten Sie:

Die hier aufgeführten Ansprechpartner sind nicht rund um die Uhr im Dienst !

Sollten Sie dringend Hilfe benötigen, wählen Sie bitte den Notruf 110 !