Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 
19.07.2018 | Polizeipräsidium Südhessen

KOMPASS - Erste Regionalkonferenz im Polizeipräsidium Südhessen

KOMPASS - Erste Regionalkonferenz im Polizeipräsidium Südhessen

Zur ersten von insgesamt zehn KOMPASS-Regionalkonferenzen, unter Beteiligung von Innenminister Peter Beuth und Landespolizeipräsident Udo Münch, begrüßte am Mittwoch, den 18. Juni 2018, Polizeipräsident Bernhard Lammel im Vortragssaal des Polizeipräsidiums Südhessen. Der Einladung des Polizeipräsidenten zu dieser Veranstaltung sind zahlreiche Bürgermeister und deren Vertreter aus den Städte und Kommunen in Südhessen sowie Medienvertreter gefolgt.

Im ersten Teil der Konferenz informierte Innenminister Peter Beuth die Teilnehmer allgemein über das Programm und deren Zielsetzung. Landespolizeipräsident Udo Münch ergänzte die Ausführungen des Ministers. Im weiteren Veranstaltungsverlauf zeigte Polizeipräsident Bernhard Lammel anschaulich die Kriminalitätsentwicklung für die einzelnen Bereiche auf und informierte über die aktuelle Sicherheitslage sowie die Präventionsangebote des Polizeipräsidiums Südhessen. Die Veranstaltungsteilnehmer haben in der Pause und zum Ende der Regionalkonferenz die Gelegenheit genutzt, sich untereinander auszutauschen und Fragen zu stellen. Die Fülle der Information zum Projekt KOMPASS soll dazu dienen, zukünftig möglichst viele Städte und Gemeinden für die Präventionsmaßnahme zu gewinnen, um im gemeinsamen Verbund Polizei, Kommune und Bürger für mehr Sicherheit zu sorgen.

Um an der Initiative KOMPASS teilnehmen zu können, müssen sich interessierte Kommunen beim Polizeipräsidium Südhessen bewerben. Für die weitere Arbeit, wie Bildung von Arbeitsgremien, Durchführung von Sicherheitskonferenzen und Erstellung von Sicherheitsmaßnahmen ist die Kommune verantwortlich und wird dabei von der Polizei unterstützt.

Ziel der Initiative ist die Schaffung eines Netzwerkes von Polizei, Kommunen und Bürgern, um das subjektive und objektive Sicherheitsgefühl zu verbessern. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit wird vom Land Hessen ein Sicherheitssiegel übergeben.

Die Polizei, Stabsbereich Prävention, unterstützt mit ihrem fachlichen "Knowhow" und Ressourcen.

Logo Kompass Ansprechpartner in Südhessen sind der

Leiter der Präventionsberatung, Erster Polizeihauptkommissar Karl Jungmann

und KOMPASS-Beraterin, Polizeihauptkommissarin Heidrun Wileschek.

 

 

 

Sicherheitsinitiative KOMPASS

weitere Beiträge zum Thema:

 Neue KOMPASS-Kommunen in Südhessen / 25.09.2018

 


 

Nach den ersten Erfahrungen der Modellkommunen und nachdem Innenminister Peter Beuth den Startschuss für das ganze Land Hessen gegeben hatte, fand am Freitag, den 15. Juni 2018, ein Auftaktgespräch mit den fünf Bewerberkommunen im Polizeipräsidium Südhessen statt. Die jeweiligen Bürgermeister oder Vertreter waren einer Einladung von Polizeipräsident Bernhard  Lammel gefolgt.

KOMPASS steht für KOMmunalProgrammSicherheitsSiegel und verfolgt das Ziel einer engeren Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Polizei und Kommune.

In den nächsten Schritten werden die polizeilichen Zahlen, die kommunalen Daten und Fakten, sowie die Sorgen und Ängste der Bürger in der jeweiligen Kommune erfasst, ausgewertet und in einem Sicherheitsbericht zusammengefasst. Danach erfolgt die Erarbeitung eines passgenauen Angebotes. So soll unter anderem gewährleistet werden, dass Präventionsprogramme nicht einfach "universell übergestülpt" werden, sondern auf die Belange der einzelnen Kommune abgestimmt sind.

Pfeil rechts www.kompass.hessen.de

Auftaktgespräch mit den ersten 5 südhessischen Kommunen
v.l. Karl Jungmann (Leiter Stabsbereich Prävention), Heidrun Wileschek (Kompass-Beraterin), Kathrin Rahn (Leiterin Abteilungsstab), Andreas Lanzrath (Bereichsleiter Sicherheit und Stadtpolizei Rüsselsheim), Adil Oyan (Stadtrat Bensheim), Geza Krebs-Wetzl (Bürgermeister Griesheim), Stephan Kelbert (Bürgermeister Michelstadt), Jens Bolze (1. Stadtrat Viernheim), Jochen Schmitt-Laux (Magistratsrat Rüsselsheim), Andrea Löb (Leiterin Pressestelle PP Südhessen), Bernhard Lammel (Polizeipräsident)

Weitere Bilder: