Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 
06.03.2020 | Polizeipräsidiuim Südhessen

Über 70 Anmeldungen zum Blutspendetermin

Über 500 Euro Spenden für die Bärenherz Stiftung

Blutspende im Polizeipräsidium Südhessen

Zu einem Blutspendetermin in ungewohnter Umgebung hatten sich am Donnerstag (05.03.) insgesamt 74 Kolleginnen und Kollegen sowie Bürgerinnen und Bürger angemeldet. Die Aktion wurde erstmals in den Räumen des Polizeipräsidiums in Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Universitätsmedizin der Johannes-Gutenberg-Universität angeboten.

Insgesamt konnten nach einem medizinischen Check 62 Personen ihr Blut spenden. Besonders erfreulich war die große Anzahl (58 Personen) an Erstspendern.

Zudem freuten sich die Initiatoren der Aktion auch über eine beachtliche Spendensumme für die Stiftung Bärenherz, die sich um die Betreuung schwerstkranker Kinder kümmern.

Alle Spenderinnen und Spender hatten die Chance, einen Teil der Aufwandsentschädigung der Stiftung zu spenden. Hier kam ein Betrag von 514 Euro zusammen.

Interessierte können sich bereits ein weiteres Datum im Kalender markieren:

Der nächste Blutspendetermin im Polizeipräsidium findet am 16. September 2020 zwischen 9 Uhr und 16 Uhr statt.