Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 
16.12.2019 | Polizeipräsidium Südhessen

Darmstadt-Arheilgen: Fahrraddiebstahl vereitelt / Rennrad sichergestellt

Eigentümer gesucht

Darmstadt-Arheilgen: Fahrraddiebstahl vereitelt / Rennrad sichergestellt / Eigentümer gesucht

Bereits am frühen Samstagmorgen (30.11.) haben Beamte des 3. Polizeireviers ein schwarzes Rennrad "Am Brombeerberg" zwecks Eigentumssicherung sichergestellt.

Kurz zuvor hatte ein noch unbekannter Mann versucht, das Faltschloss des Rades aufzubrechen. Dabei hatte er die Aufmerksamkeit von Zeugen geweckt, die die Polizei verständigten. Bei Eintreffen der Beamten fehlte von dem Dieb jede Spur. Zurück blieb das Fahrrad mit dem beschädigten Faltschloss. Bislang hat sich noch kein rechtmäßiger Besitzer bei der Polizei, die ein Verfahren wegen versuchten Diebstahls eingeleitet hat, gemeldet oder das Fehlen seines Rades angezeigt. Vor diesem Hintergrund und für den Fortgang der weiteren Ermittlungen suchen die Polizisten jetzt mit einem Bild des Rades vom Hersteller "Vektor" nach dem Eigentümer. Auffallend an dem Rad ist, dass die linke Pedale fehlt.

Wer erkennt sein Fahrrad wieder?

Hinweise bitte an die Polizei in Darmstadt

3. Polizeirevier, Dezentrale Ermittlungsgruppe (DEG)

Rufnummer 06151 969 3810