Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 
09.09.2020 | Polizeipräsidium Südhessen

Babenhausen: Zwei griechische Landschildkröten entwendet

Wer kann Hinweise geben?

Babenhausen: Zwei griechische Landschildkröten entwendet / Wer kann Hinweise geben?
Die in der Kleestädter Straße beheimateten griechischen Landschildkröten, rückten vermutlich an einem Wochenende Mitte August in das Visier Krimineller. In diesem Zusammenhang hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nachdem die beiden Schildkröten bereits im Zeitraum zwischen dem 15. und 16. August aus ihrem Gehege verschwunden waren und diverse Suchaktionen der Besitzer keinen Erfolg brachten, wurde am Montagmittag (7.9.) bei der Polizei Anzeige erstattet.

Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass die beiden weiblichen Schildkröten von bislang Unbekannten aus ihrem Gehege gestohlen wurden.

Die Tiere sind jeweils circa 25 cm lang und 10 cm hoch. Ihr Panzer hat eine gelb-schwarze Zeichnung. Zusammen haben die beiden Damen bereits 120 Jahre auf dem Buckel.

Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Dieburg ist mit dem Fall betraut und fragt:

Wer hat in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht?

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort der beiden Landschildkröten geben?

Hinweise bitte an die Polizeistation Dieburg,

Dezentrale Ermittlungsgruppe, 

Rufnummer 06071 9656 0