Außenaufnahme des Polizeipräsidiums Osthessen
 
07.12.2018

Neuer Chef des Polizeipostens Neuhof

Polizeipräsident Günther Voß führt Polizeihauptkommissar (PHK) Uwe Völker in sein neues Amt ein und stellt ihn als „Schutzmann vor Ort“ vor

Polizeipräsident Günther Voß führt Polizeihauptkommissar (PHK) Uwe Völker in sein neues Amt ein und stellt ihn als „Schutzmann vor Ort“ vor

Neuhof – PHK Völker ist damit offiziell der Nachfolger von PHK Eberhard Jahn, der zum 1. Dezember 2018 in den Ruhestand verabschiedet worden war. Neben den Aufgaben der Leitung des Polizeipostens, wird PHK Völker auch die Funktion des Schutzmannes vor Ort übernehmen. Dabei wird er gezielt auf die Mitbürgerinnen und Mitbürger in Neuhof, Flieden, Kalbach und Hosenfeld zugehen, um mit ihnen Gespräche zu führen und sich ihrer Sorgen und Probleme anzunehmen. Auch die Kontaktpflege zu den gemeindlichen Gremien, den Vereinen, Schulen und Geschäften hat er sich in sein persönliches Arbeitsbuch geschrieben.

Während einer kleinen Feierstunde im Trausaal des Gemeindezentrums in Neuhof, im Beisein seiner zukünftigen Kollegen sowie den ehemaligen Leitern des Polizeipostens, Gerhard Dorn und Bernhard Wald, begrüßten die Bürgermeister der vier Gemeinden den neuen Postenleiter. Als Hausherr sprach der Neuhofer Bürgermeister Heiko Stolz das Grußwort. Die Bürgermeister Christian Henkel (Flieden), Florian Hölzer (Kalbach) und Peter Malolepszy (Hosenfeld) hießen den neuen Polizeichef im südlichen Landkreis Fuldas herzlich willkommen und versprachen eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden und der Polizei. Für den Personalrat und die Gleichstellungsbeauftragte des Präsidiums, Gerda Strache, sprach der Personalratsvorsitzende Karsten Bech ein Grußwort.

PHK Völker begann seine Laufbahn bei der hessischen Polizei im Jahr 1983 bei der Bereitschaftspolizei und versah seinen Dienst bis 1991 als Streifenbeamter in Frankfurt. Danach wurde er zur Polizeiautobahnstation in Bad Hersfeld versetzt und drei Jahre später kam er heimatnah zur Polizeidirektion Fulda. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums zum gehobenen Polizeidienst 1999, wurde er zunächst stellvertretender Dienstgruppenleiter. In den Jahren darauf arbeitete er in verschiedenen Dienststellen des Polizeipräsidiums Osthessen, darunter auch bei der Kriminalpolizei und einer Operativen Einheit. Im 2008 wechselte er zur Dezentralen Ermittlungsgruppe bei der Polizeistation Fulda und übernahm 2016 deren Leitung. Im Dezember 2018 beauftragte ihn Polizeipräsident Günther Voß mit der Leitung des Polizeiposten Neuhof.

 Vorgesetzte und Kollegen des Polizeiposten Neuhof
Vorgesetzte und Kollegen vom neuen Leiter des Polizeipostens Neuhof PHK Uwe Völker

 
Bürgermeister der vier Gemeinden
v.l.: Christian Henkel (Flieden), Peter Malolepszy (Hosenfeld), Florian Hölzer (Kalbach),
Polizeipräsident Günther Voß, PHK Uwe Völker und Heiko Stolz (Neuhof)

Weitere Bilder: