Außenaufnahme des Polizeipräsidiums Osthessen
 
28.08.2020 | Kommt mit auf Entdeckertour

GANZ NAH DRAN

NEUZUGANG STEFFI BURMEISTER GIBT EINBLICKE IN DIE ARBEIT DER OSTHESSISCHEN POLIZEI

 

OSTHESSEN / Fulda. Wo bewahren Polizisten eigentlich ihre Dienstwaffen auf? Was bedeuten die Begriffe „BDL“, „PVD“ oder „ELO“? Und wann genau werden Spürhunde oder Polizeipferde eingesetzt? All diese Fragen und noch viele mehr werden ab Montag (31.08.) auf dem Instagram Kanal der osthessischen Polizei @polizei_oh beantwortet.

 

 

 

Mit Instagram Stories nimmt Steffi Burmeister die Follower in den kommenden Wochen mit auf Entdeckungstour und gewährt Einblicke in die Arbeit der osthessischen Polizei. Die Journalistin ist seit zwei Wochen Teil der Pressestelle des Polizeipräsidiums Osthessen und lernt täglich neu dazu: „Es gibt wirklich wahnsinnig viel zu entdecken und damit ich das nicht alleine mache, nehme ich die Follower einfach mit. Alles, was spannend ist und mir auffällt, kann Thema sein. Und wer möchte, stellt einfach Fragen und schlägt Themen vor.“

 

Stefanie Burmeister,
Pressesprecherin