Außenaufnahme des Polizeipräsidiums Osthessen
 
12.08.2019

"30 Jahre gemeinsame Freiheit - 30 Jahre Mauerfall"

Festveranstaltung mit Fahrzeugausstellung und Zeitzeugengespräch am 10. August 2019

Festveranstaltung im Feuerwehrmuseum Fulda.

Unter dem Motto „Wir leben Freiheit“ fand am 10.08.2019 im Feuerwehr Museum in Fulda eine Festveranstaltung statt. Eingeladen hierzu hatte das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport.

Nach der feierlichen Eröffnung durch den Hessischen Minister des Inneren und für Sport, Herrn Peter Beuth, wurde den Besuchern ein buntes Programm geboten.

 

Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr und des Katastrophenschutzes ermöglichten den Besucherinnen und Besuchern zahlreiche Aktionen, Informationsstände und Mitmachangebote. Hierzu zählten eine große Ausstellung von Fahrzeugen sowie Utensilien aus Ost und West.

 

Ein besonderes Highlight war die Gesprächsrunde mit Zeitzeugen (u. a. mit PHK Stefan Schiller und KOK Frank Peter vom PP Osthessen), wo sich die Möglichkeit bot, eine Rückschau aus dem besonderen Blickwinkel der Einsatzkräfte der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik zu erfahren.

Die Vorführung der Polizeihundestaffel des Polizeipräsidiums Osthessen sowie die musikalische Untermalung durch den Polizeichor Fulda, sowie zahlreiche weitere Aktionen von Feuerwehr und Rettungsdienst, trugen zu einer gelungenen Veranstaltung bei.

 

Text: POK Stephan Müller

Weitere Bilder: