Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Nordhessen
 

Sicherheit im Internet

Polizeipräsidium Nordhessen

Sicherheit im Internet

Sicherheit im Internet

Ihre Ansprechpartnerin für InternetpräventionVom vernetzten Spielzeug über den Sprachassistenten bis hin zum digitalen Nachlass: Das alltägliche Leben wird zunehmend smarter. Eine Fülle von digitalen Daten entstehen so im Laufe eines Lebens. Inzwischen hat sich der Begriff der digitalen Identität etabliert.Der Begriff „digitale Identität“ bezeichnet die Summe aller Möglichkeiten und Rechte des einzelnen Nutzers sowie seiner personenbezogenen Daten und Aktivitäten innerhalb der Gesamtstruktur des Internets. Konkret beinhaltet dies auch alle Arten von Nutzer-Accounts, also auch Zugangsdaten in den Bereichen:

  • Kommunikation (E-Mail- und Messengerdienste)
  • E-Commerce (Onlinebanking, Online-Aktienhandel, internetgestützte Vertriebsportale aller Art),
  • berufsspezifische Informationen (z. B. für den Online-Zugriff auf firmeninterne technische Ressourcen),
  • E-Government (z. B. elektronische Steuererklärung) sowieCloud-Computing.

Quelle: Bundeslagebild Cybercrime 2016

Diese digitale Identität ist auf vielfältige Weise ein Angriffsziel für Betrüger. In einigen Fällen zielen die Täter darauf ab, finanziellen Schaden zu verursachen. In anderen Deliktsbereichen werden nach Identitätsdiebstahl die persönlichen Daten für weitere kriminelle Aktivitäten verwendet. Nicht selten gerät so ein Opfer in den Fokus der polizeilichen Ermittlungen, denn vermeintlich handelt es sich um den Täter.

Als Fachberaterin für Internetprävention ist es mein vorrangiges Ziel, über die vielfältigen Maschen zu informieren und Verhaltenstipps zu vermitteln.

Nutzen Sie die angebotenen, öffentlichen Vortrags- und Beratungsmöglichkeiten.

Aktuelle Termine

 Dienstag, 11. Februar 2020
Zeit: ab 10:30 Uhr
 Safer Internet Day
Medienzentrum Offener Kanal Kassel
34117 Kassel, Im KulturBahnhof. Rainer-Dierichs-Platz 1

Mittwoch, 26. Februar 2020
Zeit: 16:30 Uhr
 Bargeldlos bezahlen
Baunatal , Sparkasse, Marktplatz 13
Anmeldung über das Rembrandtzentrum, Frau Krug: 0561/4992-153 (08:00-12:00 Uhr).

Montag, 2. März 2020
Zeit: 18:00 Uhr
 Schutz der digitalen Identität – auch über den Tod hinaus
Kassel, VHS, Wilhelmshöher Allee 19-21
Keine Anmeldung erforderlich

Mittwoch, 6. Mai 2020
Uhrzeit: 16:30 Uhr
Bargeldlos bezahlen
Kasseler Sparkasse, Wolfsschlucht 9
Anmeldung ab 14.04.2019 beim Referat für Altenhilfe unter 0561/ 787 5071 möglich

Dienstag, 1. September 2020
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Smarte Geräte sicher nutzen
Kassel, Rathaus/Magistratssaal
Anmeldung ab 10.08.2020 beim Referat für Altenhilfe unter 0561/ 787 5071 möglich

Dienstag, 6. Oktober 2020
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Digitaler Nachlass
Kassel, Rathaus/Magistratssaal
Anmeldung ab 21.09.2020 beim Referat für Altenhilfe unter 0561/ 787 5071 möglich

Dienstag, 10. November 2020
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Vom Datendiebstahl ins Internet
Kassel, Rathaus/Magistratssaal
Anmeldung ab 19.10.2020 beim Referat für Altenhilfe unter 0561/ 787 5071 möglich

 

Der Bankkunde im Visier von BetrügernSmartphone SicherheitE-Commerce - Fake Shops

Aktuelle Cybercrime PhänomeneSchutz der digitalen Identität - Digitaler NachlassUnternehmen im Visier von Betrügern

IT-Sicherheit im Urlaub und unterwegsSmart Living

Betrugsfälle in Nordhessen

Hier finden Sie eine Übersicht über Betrugsfälle und versuchte Betrugsfälle in Nordhessen