Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Nordhessen
 
18.03.2021 | Polizeipräsidium Nordhessen

Neun Rucksäcke bei Volkmarsen aufgefunden

Polizei sucht Eigentümer

In der Feldgemarkung bei Volkmarsen wurden mehrere Rucksäcke und andere Gegenstände aufgefunden. Die Polizei sucht den oder die Eigentümer.

Am Freitag, den 12. März 2021, meldete eine aufmerksame Zeugin bei der Polizeistation Bad Arolsen, dass sie in der Nähe des sogenannten "Hünenhügel" bei Volkmarsen mehrere abgedeckte Gegenstände gefunden habe. Bei einer Nachschau stellten die Polizisten fest, dass es sich um insgesamt neun Rücksäcke handelt. Diese lagen abgedeckt mit einer Plane am Wegrand. In den Rucksäcken befanden sich unter anderem Trinkflaschen, Sportmasken, medizinisches Gerät und ein Kopfhörer (siehe Foto).

Da bei den bisherigen Ermittlungen die Herkunft der sichergestellten Gegenstände nicht geklärt werden konnte und auch nicht auszuschließen ist, dass sie aus Straftaten stammen, bittet die Polizei Bad Arolsen den oder die Eigentümer sich zu melden. Auch sonstige Hinweise zur Herkunft werden unter der Tel. 05691-9799-0 entgegengenommen.

 

Sichergestellte Rucksäcke mit Inhalt
Sichergestellte Rucksäcke mit Inhalt

 

Fundort der Rucksäcke
Fundort der Rucksäcke

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg