Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Nordhessen
 
10.06.2020 | Einstellungsberatung

Erstes Bewerbertraining beim PP Nordhessen erfolgreich gestartet

Am Freitag, dem 5. Juni 2020, startete erfolgreich das erste Bewerbertraining beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Nach kurzer Begrüßung durch das Team der Einstellungsberatung startete die Veranstaltung, aufgrund der aktuellen Situation in Kleingruppen eingeteilt und unter Beachtung der Hygienevorschriften.

Rund 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten das Angebot wahrgenommen, einen Einblick auf ihr bevorstehendes Eignungsauswahlverfahren zu erhalten.

Hierbei konnte sich der potentielle Nachwuchs einigen Übungsaufgaben am Computer, dem Einzelinterview und der Gruppendiskussion stellen.

Ziel des Bewerbertrainings ist es, Bewerberinnen und Bewerber auf den bevorstehenden Test zum Eignungsauswahlverfahren der Polizei Hessen in Wiesbaden vorzubereiten sowie die Unsicherheit und Nervosität zu nehmen. Der Test dient dabei lediglich dazu, einen Eindruck über den Ablauf des EAV zu gewinnen und zeigt nicht die genauen Inhalte auf.

Durchweg positive Rückmeldungen gab es abschließend aus den Reihen der Teilnehmer zu hören, auf die in naher Zukunft der „richtige Test“ an der Hessischen Polizeiakademie in Wiesbaden zukommen wird.

Weitere Bewerbertrainings werden in Zukunft folgen, soviel kann schon mal verraten werden. Für Fragen rund um die Karriere bei der Polizei Hessen, zu den Einstellungsvoraussetzungen und dem Eignungsauswahlverfahren steht unsere Einstellungsberatung des Polizeipräsidiums Nordhessen zur Verfügung.

Erstes Bewerbertraining beim Polizeipräsidium Nordhessen
Impressionen vom ersten Bewerbertraining beim Polizeipräsidium Nordhessen