Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Nordhessen
 
13.08.2019 | Polizeipräsidium Nordhessen

16. Berufs- und Bildungsmesse „Perspektiven“ in Eschwege

PP Nordhessen mit Informationsstand dabei

Am Samstag, den 7. September 2019, findet in den Beruflichen Schulen in Eschwege die 16. Berufs- und Bildungsmesse „Perspektiven" statt.

Auch das Polizeipräsidium Nordhessen, vertreten durch die  Polizeidirektion Werra-Meißner, wird mit einem Informationsstand vertreten sein.

Am Stand Nr. 62 werden Polizeioberkommissar Alexander Först und Kriminalhauptkommissar Jörg Künstler als Einstellungsberater Interessierte für den Polizeiberuf beim Land Hessen für den Bereich der Schutz- und Kriminalpolizei Rede und Antwort stehen und beide Laufbahngruppen darstellen.

Unterstützt durch einen Polizeianwärter werden neben den allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen auch persönliche Einblicke in den Ablauf des dualen Studiums dargestellt.

Informationen rund um die Einstellungsvoraussetzungen finden Sie auf der  Karriereseite der Polizei Hessen.

Weitere Informationen zur Berufs- und Bildungsmesse in Eschwege finden Sie auf der Seite des Veranstalters unter  www.perspektiven-wm.de.