Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Nordhessen
 
11.11.2019 | Polizeipräsidium Westhessen

Präventionsaktion in Kooperation mit Rheinland-Pfalz

 

Auch in diesem Jahr war die Polizeidirektion Limburg-Weilburg wieder vom 02. bis 03.11.2019 auf der Messe Bauen und Wohnen in Limburg vertreten.

Mariana Wüst sowie ihre Kolleginnen Claudia Lehnhäuser und Melanie Göttlich sind dort seit Jahren vertreten, um den Bürgern mit Tipps und Infos zu Fragen in Sachen Einbruchschutz zur Verfügung zu stehen. Bürger aus Hessen und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz nutzen dieses Angebot ganz gezielt, um themenbezogene aber auch andere polizeispezifische Fragen beantwortet zu bekommen.

Unterstützt wurde das Trio durch die Kollegen Michael Schaab-Reinhardt und Dietrich Viebranz vom Polizeipräsidium Koblenz an beiden Tagen. Sie brachten ihr voll ausgestattetes Sicherheitsmobil und das Einbruchschutz-Beratungsfahrzeug mit.

Zusätzlich zum geplanten Programm hielten Mariana Wüst und Michael Schaab-Reinhardt noch sechs Fachvorträge zum Thema Einbruchschutz.

Über 300 Besucher kamen an beiden Tagen zum Sicherheitsmobil und stellten zahlreiche Fragen. Neben Infos zum Einbruchschutz konnten die Kolleginnen und Kollegen auch Tipps zu Fahrradschlössern, in Sachen Sicherheit für ältere Menschen und diversen anderen Themen geben. Auch führte Melanie Göttlich einige Gespräche zur Nachwuchsgewinnung.

Ein ganz besonderer Dank gilt den Kollegen Michael Schaab-Reinhardt und Dietrich Viebranz aus Rheinland-Pfalz. Durch den Einsatz ihres Sicherheitsmobils und ihr herausragendes Engagement war die Veranstaltung ein voller Erfolg!

Am Ende waren sich alle einig, dass so eine Kooperation unbedingt wiederholt werden sollte.

v.l.: Michael Schaab-Reinhardt, Mariana Wüst, Claudia Lehnhäuser, Dietrich Viebranz