Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
19.04.2018 | verkehrssicher-in-mittelhessen

Infos zum Themenbereich Geschwindigkeit

Schriftzug "Geschwindigkeit"

 

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Mittelhessen wurden im Jahr 2006 insgesamt 20.985 Verkehrsunfälle polizeilich aufgenommen. Bei 2.014 ( 10,99 % ) wurde Geschwindigkeitsüberschreitung als Ursache erfasst.

 

Aber: Nahezu 50 % der tödlichen Unfälle sind
auf Geschwindigkeitsüberschreitung zurückzuführen.

Laserpistole auf Stativ

 

Dabei wurden:

  • 26 Menschen getötet,

  •  244 schwer und

  • 568 leicht verletzt.

  • Es entstand ein Sachschaden von über 12 Millionen €.

 

Auto-Tacho

Die zeitlichen Schwerpunkte lagen in der Zeit von 16.00 - 20.00 Uhr und 06.00 Uhr bis 08.00 Uhr sowie am Wochenende.


Die Polizei versucht unter anderem durch gezielte Überwachung an Unfallpunkten und Unfallhäufungen mittels verschiedenen Geräte, insbesondere Lichtschranke oder Video, aber auch mittels Video-Fahrzeugen neuester Bauart, und Laserpistolen (Foto rechts) gezielt diese Örtlichkeiten zu entschärfen.

 

Juli 2007 | Quelle: Aktion BOB, Dersch

Start | Idee| Sportler | Kinoclip