Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
19.04.2018 | verkehrssicher-in-mittelhessen

Infos zum Themenbereich Drogen

Schriftzug "Drogen"

Der Konsum von Drogen und Medikamenten wird oft unterschätzt und verharmlost. Doch können schon geringen Mengen zu einer Fahruntüchtigkeit führen. Besonders wird die Einnahme von Haschisch oder Ecstasy verkannt. Auch wenn die Wirkung der Droge nach Stunden nicht mehr empfunden wird, kann die Verkehrssicherheit im Gegensatz zum eigenen Empfinden noch nicht wieder hergestellt sein. Schon bei dem Verdacht, dass ein Fahrzeugführer unter Einwirkung von Alkohol, Drogen oder anderen berauschenden Mittel steht, wird eine Blutentnahme und gegebenenfalls eine Urinprobe angeordnet.

 

Kiloweise Drogen im Wert von mehreren 100.000 Euro stellte die Gießener und Biberacher Kriminalpolizei bei einem Einsatz vergangene Woche sicher

Foto: Ein Beispiel sichergestellter Drogen

 

April 2007 | Quelle: Aktion BOB, Dersch

 

Start | Idee | Sportler | Kinoclip