Hessische Polizei - Polizeiautos
 
01.10.2019

Jugendverkehrsschule Dautphetal

Das Gebäude der Jugendverkehrsschule Dautphetal mit einem Polizeifahrzeug

 

 

Anschrift:

35232 Dautphetal,
Lahnstraße 2
(Gelände der Dautphetalschule)

Telefon: 06466 / 6111
Fax.: 0611 / 327 66 - 3824

 

 


Die Verkehrserzieher

   Herr Becker
 

Herr

Stefan Becker

 

 

 

Herr Fehling

 

 

Herr

Marcel Fehling  

 

 


Die Jugendverkehrsschule in Dautphetal wurde Anfang der 80er Jahre gebaut. Die eingesetzten Beamten sind für das Gebiet des ehemaligen Landkreises Biedenkopf zuständig.

Hauptaufgabengebiet der Verkehrserziehung ist die Fahrradausbildung der 3. und 4. Schuljahre. Die Schüler von ca. 45 Schulklassen werden in fünf Doppelstunden auf den Straßenverkehr vorbereitet. 800 Vorschulkinder der Kindergärten erhalten eine theoretische und praktische Einweisung zur Bewältigung ihres Schulweges.

Der Übungsplatz der Jugendverkehrsschule Dautphe
Foto: Der Übungsplatz der Jugendverkehrsschule Dautphe

 

Das Aufgabengebiet umfasst weiterhin die Ausbildung:

  • von Kindern der ersten Schuljahre,
  • von jugendlichen und erwachsenen Behinderten.
  • Außerdem werden Vorträge an weiterführenden Schulen gehalten und Seniorenveranstaltungen durchgeführt.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf, Fachbereich Schule- und Gebäudemanagement hat die JVS in Dautphetal im Mai 2008 mit 10 neuen Fahrrädern für die Fahrradausbildung ausgestattet. Die neuen Fahrräder werden von der JVS ausschließlich für die Übungseinheiten im öffentlichen Straßenverkehr eingesetzt. Die Ausrüstung der Räder ist den spezielllen Bedürfnissen der JVS angepasst.

Sie können sich die einzelnen Übungen der Fahrradausbildung auf den Skizze unten anschauen:

Übung 1 PDF-Symbol (100 KB)

Übung 2 PDF-Symbol (100 KB)

Übung 3 PDF-Symbol (100 KB)

Übung 4 PDF-Symbol (100 KB)

 

2 rote Pfeile Zur Übersicht der Verkehrsschulen im Landkeis Marburg-Biedenkopf