Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
02.07.2019

Fachtagung „Cybergrooming – Anmache im Netz"

Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen über Social Media


Flyer Fachtagung Cybergrooming: Anmache im Netz - Quelle: Landkreis Gießen, Der Kreisausschuss - Foto: „Titel“: Julia Shangarey
Die Fachtagung:
 

Cybergrooming – Anmache im Netz
Sexueller Missbrauch von Kindern und
Jugendlichen über Social Media

findet am 

am 03. September 2019,
von 09:00 bis 15:30 Uhr

beim  Polizeipräsidium Mittelhessen,
im Saal Florenz 

 
statt.
 
Die Fachtagung im Bereich präventiver Jugendschutz  wird von

veranstaltet.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Plätze sind begrenzt, daher sollten Sie sich zeitnah anmelden!

Anmeldeschluss: 23. August 2019

Hinweise zur Anmeldung und zum Programm siehe  Flyer* (705 KB)

 

Die Fachtagung beleuchtet Täterstrategien von Pädophilen im Netz. Demgegenüber werden konkrete Fallbeispiele aus dem Kommissariat für Sexualstraftaten (K12) und Ermittlungsmethoden aus der Computernetzwerkforensik (ZK50) des Polizeipräsidiums Mittelhessen vorgestellt.

Die Staatsanwaltschaft der Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) beleuchtet das Thema aus strafrechtlicher Sicht. Pädagogische Möglichkeiten zur Intervention und Prävention von sexuellem Missbrauch im Netz werden zum Abschluss der Fachtagung vorgestellt und diskutiert.

*Quelle: Landkreis Gießen, Der Kreisausschuss
Fotos Flyer: "Titel" Julia Shangarey