Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
22.11.2018

Mittelhessens Polizei jetzt auch auf Instagram

Logo Instagram 
Am Donnerstag, 22.11.2018, startet die Polizei Mittelhessen unter "polizei_mh" auf Instagram, um den Bürgerinnen und Bürgern einen authentischen Einblick in die Polizeiarbeit zu ermöglichen.

Fotocollage zur Einführung Instagram beim PP Mittelhessen   

Die heimische Polizei will auf der Video- und Foto-Sharing-App insbesondere die jüngere Generation informieren aber auch Werbung in eigener Sache betreiben.

Fotocollage zur Einführung Instagram beim PP Mittelhessen

Egal ob über den Streifendienst, die Kriminalpolizei, bei Trainings oder bei der Arbeit in der Leitstelle: "Mit starken oder ungewöhnlichen Bildern und Videos wollen wir die Facetten der polizeilichen Arbeit widerspiegeln und unseren Abonnenten einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen, der sonst so nicht möglich ist", so Polizeipräsident Bernd Paul beim Auftakt.

Fotocollage zur Einführung Instagram beim PP Mittelhessen

Nachwuchsgewinnung, Imagebildung, aber auch die Vermittlung von Präventionsthemen wie beispielsweise die Aktion BOB stehen im Vordergrund.

Polizeipräsident Bernd Paul zum offiziellen Start auf InstagramPolizeipräsident Bernd Paul (siehe Foto links) sagte am Donnerstag in Gießen:

"Wir sind in Mittelhessen für alle Generationen eine bürgernahe Polizei und wollen auf Instagram auch den jungen Menschen zeigen, wie spannend und wertvoll unsere Arbeit ist."

Auf Facebook und Twitter ist die Polizei Mittelhessen als eines der ersten Präsidien in Hessen seit dem  18. April 2016 mit eigenen Accounts vertreten, um die Menschen in der Region mit einer Vielfalt an polizeilichen Informationen zu versorgen. Inzwischen folgen über 44.000 Menschen den beiden Polizeikanälen.


Die Ordnungshüter vom  Social Media Team der Polizei um den Hauptkommissar Thorsten Mohr haben seither mehrere tausend Tweets und Facebook-Posts abgesetzt und noch mehr Fragen und Kommentare beantwortet. Mit Instagram folgt nun der nächste Schritt beim Ausbau der digitalen Aktivitäten der mittelhessischen Polizei.Logos Facebook, Twitter und Instagram

 
Jörg Reinemer, Pressesprecher