Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
14.11.2018

Messe JUMP der Berufsschule Butzbach

BOB als Schülermagnet

Mit der Rauschbrille etwas vom Boden aufheben oder gerade auf einer Linie laufen – ein wahrer Spaß für alle, die daneben stehen und es beobachten dürfen, eine wertvolle Erfahrung für den Ausprobierenden und die Zuschauer, siehe Foto:

Aktion BOB bei der Berufsmesse JUMP in der Berufsschule Butzbach: Rauschbrillentest mit einem Messebesucher
Foto: Rauschbrillentest mit einem Messebesucher am BOB-Infostand

Der Spaß hat nämlich einen ernsten Hintergrund. Wer unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teilnimmt, ist nicht mehr Herr seiner Sinne und gefährdet damit nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das seiner Mitmenschen.

Plakat Tag der offenen Tür der Beruflichen Schule Butzbach; Jump - Sprung ins BerufslebenDas Ausprobieren können, die humorvollen und jugendgerechten Ansprachen und die damit vermittelten Inhalte machen die  Aktion BOB bei allen Veranstaltungen zu einem wahren Besuchermagneten.

So war es auch am Samstag, 24. November 2018, bei der Berufsbildungsmesse „JUMP“ in der Berufsschule in Butzbach.

 Plakat Messe JUMP (445 kb)

Foto: Screenshot des Messeplakats

 

Jürgen Sill vom  Regionalen Verkehrsdienst Wetterau stand dort zwischen 09 und 14 Uhr für Gespräche bereit und erläuterte in zahlreichen Gesprächen den jugendlichen Besuchern die Aktion BOB.

Aktion BOB bei der Berufsmesse JUMP in der Berufsschule Butzbach:  Jürgen Sill vom Regionalen Verkehrsdienst Wetterau informierte am BOB-Stand
Foto: Jürgen Sill vom Regionalen Verkehrsdienst Wetterau informierte am BOB-Stand

BOB-SchlüsselanhängerDie bekannten gelben Schlüsselanhänger fanden reißenden Absatz. Wer sie in den teilnehmenden  BOB-Lokalen vorzeigt, der gibt zu verstehen, dass er an diesem Abend auf Alkohol verzichtet und die Freunde sicher mit dem Auto nach Hause bringt. Der BOB hat sich dafür ein alkoholfreies Getränk verdient, welches er kostenlos bekommt.

Mit Schlüsselanhänger und Rauschbrillen auf der Nase posierend und Selfies machend zeigte sich in Butzbach genau das, was die Aktion BOB bei den Heranwachsenden ist: Cool!

Aktion BOB bei der Berufsmesse JUMP in der Berufsschule Butzbach:  Jürgen Sill vom Regionalen Verkehrsdienst Wetterau mit einer Messebesucherin und zwei Messebesuchern
Foto: Diese drei Messebesucher und Jürgen Sill finden BOB cool!

Und das muss sie auch sein, um den ernsten Hintergrund, die Verhinderung alkoholbedingter Verkehrsunfälle bei Heranwachsenden, gut zu vermitteln.

Wer Interesse an der Aktion BOB hat, der kann sich für den Wetteraukreis mit dem BOB-Koordinator, Polizeihauptkommissar Jürgen Sill, in Verbindung setzten.


Sylvia Frech, Pressesprecherin 

Mehr und zum Thema BOB  hier sowie auf der gemeinsamen Aktionsseite unter:

Schriftzug - www.aktion-bob.de

Polizeiwappen Hessen

 

Entgangene Infos der Einstellungsberatung, können Sie auf der  Karriereseite der Polizei Hessen nachlesen oder einfach direkt Kontakt mit den  Einstellungsberater im Polizeipräsidium Mittelhessen aufnehmen.