Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
10.08.2016 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Neue Wachpolizistinnen/en für Mittelhessen

H E R Z L I C H   W I L L K O M M E N  !

Wappen der Wachpolizei des Landes HessenAm Freitag, 5. August 2016, stellte Staatssekretär Werner Koch die diesjährigen 94 Wachpolizistinnen und Wachpolizisten im feierlichen Rahmen an der Wiesbadener Polizeiakademie Hessen in den Dienst.

   
Während der Veranstaltung richtete Herr Polizeipräsident Manfred Schweizer Grußworte an die vollständig versammelten hessischen Polizeipräsidenten und hochrangigen Würdenträger. Erstmals waren auch die Angehörigen der neuen Wachpolizistinnen und Wachpolizisten eingeladen.

Von diesen 94 neu ausgebildeten Bediensteten versehen ab sofort 24 Kolleginnen und Kollegen ihren Dienst in Mittelhessen. Hinzu kommen noch sechs weitere aus den Polizeipräsidien Frankfurt und Westhessen. Insgesamt hat das Polizeipräsidium Mittelhessen somit einen Personalzuwachs von 30 Angestelltenstellen erhalten.

Nach einer kurzen Einarbeitungsphase kann die Wachpolizei dann wieder bei Großraum- und Schwertransporten, Kontrollmaßnahmen und Großveranstaltungen unterstützen.

Den neuen Angestellten wünschen wir viel Freude im neuen Beruf und Erfolg bei der Ausübung.

Die neuen Wachpolizistinnen/en für Mittelhessen mit Polizeipräsident Manfred Schweizer (rechts)

Foto: Die neuen Wachpolizistinnen/en für Mittelhessen mit Polizeipräsident Manfred Schweizer (rechts)

Weitere Informationen zur Wachpolizei im Polizeipräsidium Mittelhessen

Ein Bericht dazu auf: Ein Beitrag dazu auf unseren Facebookseiten - mittelhessenpolizei