Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
30.05.2016

Polizeioldtimer Museum präsentierte Neuzugang

Öffnungstermin am 29. Mai zusätzlich mit Corvette-Treffen

Einige der Polizeioldtimer aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg, das am 29. Mai 2016 wieder geöffnet hat
Foto: Einige der Polizeioldtimer aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg

Einige Polizeioldies konnte man beim Hessentag in Herborn bewundern. Zudem stand diese Woche die ADAC-Opel-Classic auf dem Programm (26.-28. Mai), an der auch drei Polizeioldies aus Marburg im Bereich Osthessen/Thüringen teilnahmen.

Drei sehenswerte Polizeioldtimer waren am Tag der Polizei auf dem Hessentag in Herborn zu sehen, von links der Opel Kapitän, BMW 501 (Isar 12) und VW Bulli T1
Foto: Drei sehenswerte Polizeioldtimer waren am Tag der Polizei auf dem Hessentag in Herborn zu sehen, von links der Opel Kapitän, BMW 501 (Isar 12) und VW Bulli T1

Museumsöffnung am 29. Mai

Wer diese Möglichkeiten nicht nutzen konnte oder gerne einmal alle Polizeioldies aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum sehen wollte, der hat am Sonntag, 29. Mai, wieder diese außergewöhnliche Möglichkeit. An diesem Tag hatte das Museum in der Zeit von 11 bis 17 Uhr geöffnet, bei freiem Eintritt

Einen wahrhaft interessanten Auszug aus der mobilen Kulturgeschichte der Polizei in Deutschlands bietet dieses bereits mehrfach ausgezeichnete Marburger Museum seinen Besuchern, zwischenzeitlich können dort weit über 80 Polizeifahrzeuge besichtigt werden.

 

Neuzugang zu bewundern

Auch diesmal konnten die Marburger Museumsmacher etwas Besonderes präsentieren. Zunächst konnten die zahlreichen Besucher einen weiteren Neuzugang bewundern. Dabei handelt es sich um einen Opel Vectra vom Typ A aus dem Jahr 1993. Dieser Original-Streifenwagen war bis 1998 bei der Polizei in Wuppertal eingesetzt.

Der Neuzugang, einen Opel Vectra vom Typ AI aus dem Jahr 1993. Es handelt sich dabei um einen Original-Polizei-Streifenwagen der bis Aug. 1998 bei der Polizei in Wuppertal im Einsatz war
Foto: Der Neuzugang, einen Opel Vectra vom Typ AI aus dem Jahr 1993. Es handelt sich dabei um einen Original-Polizei-Streifenwagen der bis Aug. 1998 bei der Polizei in Wuppertal im Einsatz war

 

Corvette-Freunde „Südsauerland“ steuern das Museum an

Zudem gab es an diesem Sonntag noch etwas Außergewöhnliches zu bewundern. Die Corvette-Freunde „Südsauerland“ steuerten ihre Ausfahrt mit bis zu 20 historischen Fahrzeugen vom Typ C 1 – C3 gegen 12 Uhr ins Marburger Museum. Die Fahrzeuge konnten dann auf dem Gelände zusätzlich begutachtet werden.

Die Corvette-Freunde Südsauerlan steuerten das Polizeioldtimer Museum in Marburg an
Foto : Die Corvette-Freunde „Südsauerland“ steuerten das Museum in Marburg an

 

Zum Verweilen trägt immer wieder das schöne Vereinsheim bei, denn dort gab es neben Würstchen und Getränken auch Kaffee auch selbstgemachten Kuchen, um den Museumsaufenthalt noch angenehmer zu gestalten. Ein Besuch lohnt sich immer wieder!

 

Einige der Polizeioldtimer aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg 
Foto: Weitere Polizeioldtimer aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg

 

Weitere Öffnungstermine in 2016

1. Deutsches Polizeioldtimer Museum MarburgDie weiteren Öffnungstermine für dieses Jahr sollte man sich schon einmal merken, dies sind der:

  • 19. Juni,
  • 28. August (mit Sommerfest),
  • 18. Sept. und
  • 16. Oktober.

 

Das Museum befindet sich an der Kreisstraße 69 in Richtung des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar. Weitere Infos über das Museum mit vielen Bilder sowie einer Anfahrtsskizze findet man unter

blauer Pfeil nach rechts zeigend www.polizeioldtimer.de.

Es freut sich auf Ihren Besuch der

Polizei-Motorsport-Club Marburg 1990 e. V.
Museumsadresse: Herrmannstaße 200 (Navi: Cyriaxstraße), 35037 Marburg