Polizeifahrzeuge vor dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main
 
10.01.2020

Schmuck sucht Eigentümer

Im Zusammenhang mit einem in Frankfurt anhängigen Ermittlungsverfahren in Sachen "Falsche Polizeibeamte am Telefon", kontrollierten Beamte des Hauptzollamtes Düsseldorf am 25.04.2018 einen damals 22-jährigen Mann am Düsseldorfer Flughafen, welcher ins Ausland verreisen wollte. Bei der Kontrolle des Mannes konnten mehrere Schmuckstücke sichergestellt werden, welche mutmaßlich aus verschiedenen bislang unbekannten Straftaten stammen. Diese haben sich möglicherweise kurz vor dem Abreisetag ereignet. Der Mann wurde im Anschluss der Maßnahmen entlassen.

Es handelt sich um Damenschmuck, dessen Herkunft bisher nicht ermittelt werden konnte.

  • Wer kann Hinweise zu dem Schmuck geben?
  • Wer weiß, wo der Schmuck abhanden gekommen ist?

Weitere Bilder:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Frankfurt unter der Rufnummer 069 / 755 - 52599 in Verbindung zu setzen.