Bildcollage des Technikpräsidiums der hessischen Polizei
 
11.04.2018

Grußwort des Leiters der Landesstelle BOS-Funk Hessen Michael Diekel

Michael Diekel, Leiter der Landesstelle BOS-Funk HessenWerte Leserinnen und Leser, liebe Kolleginnen und Kollegen,

der TETRA-Digitalfunk versorgt in Bezug auf die Sprachqualität (HRT/MRT) im Freifeldbereich mittlerweile 99,7 Prozent der gesamten hessischen Fläche. Der BOS-Funk Hessen ist damit für alle 120.000 hessischen Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste verfügbar. Für die nichtpolizeilichen BOS, namentlich den Feuerwehren, den Rettungsdiensten und Hilfsorganisationen und dem THW erfolgt zudem eine Ausstattung mit Alarmierungsgeräten, sogenannten Pagern. Hier ist der Rollout mit der Ausgabe von mehr als 46.000 Alarmierungsgeräten mit einem Erfüllungsgrad von über 66 Prozent ebenfalls weit fortgeschritten.

Neben diesen Aufgaben besteht ein weiteres Ziel der Landesstelle BOS-Funk Hessen darin, die Objektfunkversorgung, insbesondere von sogenannten kritischen Infrastrukturen (u. a. Flughafen Rhein-Main, Fußballstadien, Tunnelanlagen, Krankenhäuser, Schulen usw.) sicherzustellen. Mit Unterstützung aller Beteiligten, vorrangig auch den Brandschutzdienststellen der Kreise und Städte, konnten von den über 500 analogen Bestandsanlagen in Hessen bislang mehr als 200 Objekte auf eine digitale Funkversorgung umgestellt werden. Hinzu kommen über 200 weitere TETRA-Objektfunkanlagen, welche im Zuge von Neubauprojekten installiert wurden oder sich in der Umsetzung befinden.

Momentan wird eine Teilnahme der Bundeswehr am Digitalfunk länderübergreifend diskutiert. Nach dem Beitritt der Bundeswehr zum Digitalfunk wird sich die Teilnahme absehbar auch auf die kommunalen Stadtpolizeien und Ordnungsämter ausweiten. Neben der dafür erforderlichen Schaffung der rechtlichen Grundlagen sind auch technische Aufgaben für eine Erhöhung der Anzahl der Sprechteilnehmer im digitalen Netz zu realisieren.

„Digitalfunk verbindet!“ – mit diesem Motto wird die Landesstelle Digitalfunk Ihnen auch weiterhin ein verlässlicher Dienstleister im Digitalfunk sein.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Diekel
(Leiter der Landesstelle BOS-Funk Hessen)