Bildcollage des Technikpräsidiums der hessischen Polizei
 
28.05.2019 | Hessisches Polizeipräsidium für Technik (HPT)

Koordinierende Stelle

Die Koordinierende Stelle (KS) ist als übergeordnete Stelle mit BOS-übergreifenden Kompetenzen zur strategischen Interessenvertretung eingerichtet und nimmt in Hessen grundsätzliche und strategische Aufgaben sowie Aufgaben in der Zusammenarbeit mit der BDBOS und den Koordinierenden Stellen des Bundes und der anderen Länder, insbesondere im Rahmen vielfältiger Arbeits- und Entscheidungsgremien, wahr.

 

Abbildung von Krankenwagen, Feuerwehr und Polizei.jpg
BOS-Funk Hessen

 

Als zentrale Anlaufstelle für sämtliche strategische Belange handelt sie im Interesse aller BOS in ihrem Verantwortungsbereich. Im Regelbetrieb bündelt sie daher alle eingehenden Erkenntnisse und Anforderungen ihrer BOS, stimmt diese mit Bund und Ländern ab und leitet sie in koordinierender und harmonisierender Weise an die Entscheidungsgremien (z. B. BDBOS) weiter. Zudem zählt die Vorbereitung der Sitzungen des Verwaltungsrats der BDBOS zu ihren Aufgaben.