Bildcollage des Technikpräsidiums der hessischen Polizei
 
28.05.2019 | Hessisches Polizeipräsidium für Technik (HPT)

Vorhaltende Stelle

Zu den klassischen Aufgaben einer Vorhaltenden Stelle gemäß Nutzungs- und Betriebshandbuch (NBHB) der Bundesanstalt für Digitalfunk gehört die landesweite Lagerhaltung von Endgeräten sowie notwendigem Zubehör (beispielsweise Antennenkoppler, HF-Steckverbinder und Montagezubehör) für Einsatzzwecke.

Das Vorhalten von mobilen Basisstationen (mBS) in unterschiedlichen Ausbauvarianten für kurzfristige Netzersatz- und Netzerweiterungsmaßnahmen ist ein wichtiger Bestandteil der Betriebssicherheit. Für mittel- bis langfristige Netzersatzmaßnahmen wurden zwei mobile Basisstation inkl. Funkmast mit eigener Energieversorgung auf Basis eines 3,5-Tonnen-Anhängers beschafft. Darüber hinaus stehen dem Land Hessen eine mobile Basisstation des Bundes sowie eine fahrzeugbasierende Ausführung im Form einer mobilen Pico-Basisstation zur Verfügung. Alle Varianten sind drahtgebunden und über Satellit ins TETRA-Netz integrierbar.

 

Fahrzeug mBS für Satellitenanbindung.jpg
Fahrzeug mBS für Satellitenanbindung

 

Eine weitere Aufgabe der Vorhaltenden Stelle ist die Sicherstellung der Notstromversorgung hessischer Basisstationen. An verschiedenen dezentralen Standorten in Hessen werden mobile Netzersatzanlagen vorgehalten. Hierdurch wird sichergestellt, dass in kürzester Zeit eine notwendige Notstromversorgung hergestellt werden kann. Der Notstromanhänger, ausgestattet mit einem 9-kVA-Aggregat inklusive Zubehör, kann die Notstromversorgung einer TETRA-Basisstation bis zu 72 Stunden autark sicherstellen.

 

Notstromanhänger mit Aggregat GEKO.jpg
Notstromanhänger mit Aggregat GEKO

 

Eine zusätzliche Aufgabe der Vorhaltenden Stelle ist die Betreuung des bundeseinheitlichen Schließsystems „Pylocx“. Diese Aufgabe umfasst den Service bis zum Second-Level sowie die Instandsetzung und Reparatur der einzelnen Komponenten. Aufgrund der hessischen Servicestruktur ist für die Funktion der Servicepoints von den nachfolgenden Dienststellen die Vorhaltende Stelle des HPT zuständig:

  • Hessisches Landeskriminalamt (HLKA),
  • Landespolizeipräsidium (LPP),
  • Hessisches Landesamt für Verfassungsschutz (HLFV),
  • Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium (HBPP).