Bildcollage des Technikpräsidiums der hessischen Polizei
 
09.05.2019 | Hessisches Polizeipräsidium für Technik (HPT)

Messe Frankfurt goes Digitalfunk

 

Halle 12 auf der Frankfurter Messe
Halle 12 auf der Frankfurter Messe

 

Die Messe Frankfurt, internationaler Handelsplatz mit über zwölf Hallen und einer der größten Sonderbauten in Frankfurt, modernisiert ihr Behördenfunknetz. So konnte Ende April 2019 die speziell für die Inhouse-Versorgung der Messe neu errichtete TETRA-Basisstation des HPT an das Netz gehen. Sie ist Grundlage für die sukzessive Umstellung der einzelnen Messehallen auf den digitalen Behördenfunk TETRA. Die digitale netzangebundene Objektfunkversorgung hat zum Ziel, den Einsatzkräften eine unterbrechungsfreie Kommunikation vom Außenbereich in die einzelnen Hallen zu ermöglichen.

Die nun installierte Basisstation bietet hierfür die Grundlage und erlaubt folglich eine Nutzung der TMO-Rufgruppen des Freifeldes auch innerhalb des Gebäudes. Ein weiterer Vorteil ist in dem Zusammenhang, dass hierbei ein manuelles Umschalten am Funkgerät nicht erforderlich ist. Neben dem einsatztaktischen Mehrwert bietet die neue Technik somit zusätzlich einen Bedienkomfort für die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr.

SchaltschränkeVorangegangen sind Planungen und Ertüchtigungen von Technikräumen, aber auch des Antennenkabelnetzes sowie der Glasfaserleitungen, damit zukünftig alle Beteiligte der BOS zuverlässig den Digitalfunk auch innerhalb der einzelnen Hallen nutzen können. Während die Halle 12 schon komplett mit Digitalfunk aufgebaut wurde, werden die anderen Messehallen durch Fachfirmen nun sukzessive mit entsprechenden Antennenkabeln und Signalverstärkern ertüchtigt.

In den nächsten Wochen folgen die Aufschaltungen und Abnahmen in der Halle 11, dem Portalhaus, dem CMF mit Maritim Hotel und das Kap Europa. Parallel hierzu laufen die Ausschreibungen für den Umbau der weiteren Hallen und Freiflächen. Aktuell wird die Halle 6 saniert und soll sich zur Buchmesse auch funktechnisch auf dem neuesten Stand präsentieren. Alle Maßnahmen finden in enger Abstimmung mit dem PP Frankfurt, Abt. E, der Branddirektion Frankfurt und dem HPT statt.

 

Weitere Bilder: