Lufbildaufnahme des hessischen Bereitschaftspolizeipräsidiums
 
23.10.2020 | Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Aaron Sauter von der (USPE) zum besten Polizeisportler Europas gewählt

 

Alle zwei Jahre wählt die Union Sportive des Police d´Europe (USPE) die beste Polizeisportlerin, den besten Polizeisportler sowie die erfolgreichste Polizeimannschaft Europas. Normalerweise findet die Ehrung im Rahmen des USPE- Kongresses statt. In diesem Jahr war dieser Kongress mit den rund 40 Mitgliedsländern im November in Wien geplant. Die Corona-Pandemie hat den Verantwortlichen aber leider den berühmten "Strich" durch die Rechnung gemacht, sodass die Veranstaltung jetzt in einem anderen Rahmen durchgeführt wurde.

Aaron Sauter von der (USPE) zum besten Polizeisportler Europas gewählt

Der feierliche Akt für Polizeioberkommissar Aaron Sauter fand am 13. Oktober 2020 in der I. Hessischen Bereitschaftspolizeiabteilung in Mainz-Kastel statt.

Mit Polizeioberkommissar Aaron Sauter wurde nach Polizeioberkommissarin Jenny Mensing, im Jahr 2010, erstmals wieder ein hessischer Polizeibeamter ausgezeichnet. Er ist amtierender Europäischer Polizeimeister mit der Luftpistole und Europäischer Vizepolizeimeister mit der Zentralfeuerpistole.

Aaron Sauter von der (USPE) zum besten Polizeisportler Europas gewählt

Nicht zuletzt aufgrund der bei der 18. Europäischen Polizeimeisterschaft im Schießen im thüringischen Suhl abgerufenen Leistungen, wählten die Mitglieder des Exekutivkomitees und der Technischen Kommission der USPE Sauter einstimmig als besten männlichen europäischen Polizeiathleten.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten des Hessischen Bereitschaftspolizeipräsidiums, Herrn Volker Pfeiffer, richtete Herr Staatssekretär Dr. Heck ein Grußwort an die Gäste.

Aaron Sauter von der (USPE) zum besten Polizeisportler Europas gewählt

"Dass Polizeioberkommissar Sauter einstimmig zum besten männlichen europäischen Polizeiathleten 2020 gewählt wurde, freut mich sehr. Ganz Hessen und insbesondere die hessische Polizeifamilie ist stolz auf unseren Topsportler. Der 29-Jährige ist nicht nur eine große Nachwuchshoffnung für das Sportland Hessen, sondern auch eine große Bereicherung für die hessische Polizei. Nach Jenny Mensing, die 2010 zur besten europäischen Polizeisportlerin gewählt wurde, ist Aaron Sauter bereits der zweite Sportler aus den Reihen der hessischen Ordnungshüter, dem diese hohe Auszeichnung zuteilwurde. Diese Wahl ist zugleich auch ein Beleg dafür, dass die Förderung des Spitzensports bei unseren Schutzleuten sehr erfolgreich ist und vielfältige Früchte trägt", so Staatssekretär Dr. Stefan Heck.

Die Ehrung des Sportlers erfolgte durch den Generalsekretär der USPE, Herrn Andreas Rhöner.

Im Anschluss gratulierten Herr Präsident Volker Pfeiffer (Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium), Herr Abteilungsdirektor Ralf Flohr (Vorsitzender des Deutschen Polizeisportkuratoriums), Herr Polizeirat Stefan Müller (Landespolizeipräsidium) und Herr EPHK Frank Ebert (Geschäftsführer des Hessischen Polizeisportausschusses und Leiter Koordinierungsstelle Spitzensport), Herr Wolfram Müller (Geschäftsstelle USPE) und Herr Manfred Schäfer (Geschäftsstelle DPSK) dem Spitzensportler.

 

 

Weitere Bilder: