Hessische Polizei - Polizeiautos
 
28.05.2019 | Polizei Hessen

Furyhouse - der Bandname verrät es...



Sie präsentieren als Tributeband die Musik und das Feeling einer der erfolgreichsten deutschen Rockbands: Fury in the Slaughterhouse .

Von 1987 bis 2008 haben die sechs Jungs aus Hannover die nationalen und internationalen Charts bereichert, mit Songs wie „Time To Wonder“, „Won’t Forget These Days“ und „Radio Orchid“ die (deutsche) Musikgeschichte mitgeschrieben und durch melodische Rocksongs überzeugt. 2017 startete zum 30-jährigen Jubiläum eine deutschlandweite Reunion-Tour.

Thorsten Möller, Siggi Neidel, Michael Roth, Jan Schnorr, Jan Siemann und Achim Wichtler sind große Fans der Hannoveraner; ihnen blieb praktisch keine andere Wahl: Sie „mussten“ eine Tributeband gründen: Furyhouse!

Am Donnerstag, 13. Juni 2019, zollen sie im Polizeibistro Tribut an diese großartige Band.

 Hier gibt es was auf die Ohren - das komplette Bistro-Programm (1,4 MB)