Hessische Polizei - Polizeiautos
 
09.06.2019 | Polizei Hessen

891 Kommissaranwärterinnen und –anwärter auf dem Hessentag vereidigt



Noch bis wenige Tage vor der Zeremonie bangten die Organisatoren, ob die feierliche Vereidung der angehenden Polizeibeamtinnen und –beamte tatsächlich im Freien stattfinden könnte. Regen und Sturm waren während der vergangenen Tage immer wieder verantwortlich für ein frühzeitiges Veranstaltungsende oder gar einer kompletten Absage dieser.

Vereidigung 2019

Doch der Wettergott hatte ein Einsehen und bescherte dem Festakt im Stadion bestes Sommerwetter. Bei warmen Temperaturen und herrlichem Sonnenschein feierten die Anwärterinnen und Anwärter zusammen mit ihren Familien sowie Innenminister Peter Beuth und Ministerpräsident Volker Bouffier zunächst einen großen Freiluftgottesdienst. Geleitet von dem evangelischen Pfarrer Kurt Grützner und seinem katholischen Kollegen Carsten Huppmann wurden die jungen Menschen auf den Festakt vorbereitet und beteiligten sich während der Fürbitten aktiv an der Gestaltung der Messe. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst durch das Landespolizeiorchester und den qualitativ hochwertigen Chor der Obersberg Schule, die der Veranstaltung einen festlichen Rahmen gaben.

Vereidigung 2019

Und dann wurde es auch schon ernst für die jungen Anwärterinnen und Anwärter. Mehrfach geübt gelang der Einmarsch in das Stadion mit Bravour und unter lautstarkem Applaus der anwesenden Freunde und Familienangehörigen.

Vereidigung 2019

Ministerpräsident Volker Bouffier sprach den Nachwuchs in seiner Rede direkt an:

„Ihr Eid ist ein öffentliches Sicherheitsversprechen“, mahnte er und betonte zugleich, dass den jungen Leuten, die heute vor ihm stünden großes Vertrauen entgegen gebracht würde. Volker Bouffier erinnerte außerdem daran, dass bereits vor 20 Jahren entschieden worden sei, die Vereidigung öffentlich auf dem Hessentag duchzuführen.

„Unsere Überlegung war, dass der Hessentag das Fest der Bürger ist und Sie sind die Polizei der Bürger“, sagte Volker Bouffier, der dem Nachwuchs die besten Wünsche für die Zukunft überbrachte.

Vereidigung 2019

Auch Innenminister Peter Beuth sprach von einem „Kapital der Sicherheit“, welches die hohen Neueinstellungszahlen bei der Hessischen Polizei darstelle bevor er den Anwesenden den Diensteid abnahm. Flankiert von PK-A’in Sophia Götz und PK-A Lukas Caselitz sprach Peter Beuth die Eidesformel vor welche die jungen Polizistinnen und Polizisten hinter ihm wiederholten.

Vereidigung 2019

Nach dem gemeinsamen Singen der Nationalhymne bahnte sich dann der Enthusiasmus seinen Weg – hunderte von Kappen flogen in die Luft und ein erleichterter Nachwuchs jubelte lautstark bevor die Beamtinnen und Beamte ihren Familien in die Arme flogen und Gratulationen entgegen nahmen.

Weitere Bilder: