Hessische Polizei - Polizeiautos
 
16.06.2019 | Polizei Hessen

Der Festumzug und auf ein Wiedersehen in Bad Vilbel



Festumzug Bad Hersfeld 

Am Sonntag endete der 59. Hessentag mit einem großen Festumzug in Bad Hersfeld. Und während die Hessische Polizei auch hier noch einmal mit der Polizeireiterstaffel und dem Landespolizeiorchester vertreten war, legt sich doch nun schon langsam die Melancholie des Abschieds über die zahlreichen Stände und natürlich das Bistrozelt.

Festumzug Bad Hersfeld

Wo in den vergangenen Tagen ausgelassen gefeiert wurde, tolle Bands das Publikum unterhalten haben, Artisten sowie Künstler aller Art ihr Können zeigten und umfassend über die Arbeit der Sicherheitskräfte informiert wurde, wird schon bald der Putzlappen geschwungen, Bänke und Tische verstaut, die umfangreiche Technik abgebaut.

Ein Lichtblick bei jedem Abschied ist jedoch die Aussicht auf ein Wiedersehen und dieses wird in gut einem Jahr in Bad Vilbel stattfinden. Der Austragungsort des 60. Landesfestes ist größte Stadt im hessischen Wetteraukreis. Dort erwartet uns ein besonderes Highlight – zusammen mit dem Hessentag feiert auch das Polizei Bistro einen runden Geburtstag! Wir freuen uns auf große Feierlichkeiten anlässlich des 30. Bestehens.

Mit den rund 33.000 Bad Vilbelern und hoffentlich vielen weiteren Gästen aus ganz Hessen möchten wir dieses Jubiläum ausgelassen und gebührend feiern – Sie sind herzlich eingeladen!

Das Polizei Bistro sagt Tschüß!

Die Polizei Hessen bedankt sich für ihren Besuch in diesem Jahr und hofft, Sie in 2020 Jahr an einem unserer vielen Stände oder im Polizei Bistro wieder zu treffen beziehungsweise kennenzulernen.

 

Weitere Bilder: