Hessische Polizei - Polizeiautos
 
22.08.2019

E-Bikes im Einsatz – Polizei auf Fahrradstreife

polizeiliche Pedelecs im Einsatz

Der erste Einsatz der beiden deutlich als Polizeifahrzeuge erkennbaren neuen Pedelecs hinterließ einen insgesamt positiven Eindruck sowohl bei den Radlern als auch bei der Bevölkerung.

Foto: Polizei-Pedelec (Pedal Electric Cycle) in Blau und Silber

 

 

Gute drei Stunden streiften die beiden Marburger Polizeibeamten Maximilian Runzheimer und Tobias Lerche am Dienstag, 20. August, mit den E-Bikes auf dem Radweg an der Lahn entlang, durch die Parks und durch die gesamte Marburger Innenstadt inklusive der Oberstadt.

E-Bikes im Einsatz – Polizei Marburg auf Fahrradstreife
Foto: erste Fahrradstreife mit E-Bikes in Marburg im Einsatz

Weder das Kopfsteinpflaster noch die Steigungen waren dank der Unterstützung des Elektromotors ein Problem.

„Ich bin zuvor noch kein E-Bike gefahren und bin total begeistert“, sagte Tobias Lerche nachher. „Man kommt schnell und wendig an Stellen, die man mit dem Auto nicht oder nur unter Schwierigkeiten erreicht. Trotz der „Fahrraduniform“ bleibt man relativ lange unerkannt“, berichtet er weiter von seiner ersten Erfahrung.

Die beiden Radler führten bei ihrer Streife viele Gespräche und erfuhren dabei wohlwollende und positive Rückmeldungen. Allerdings mussten zwei Verkehrsteilnehmer auch ein Verwarnungsgeld bezahlen, ein Autofahrer wegen des nicht angelegten Sicherheitsgurtes und ein Radfahrer, weil er verbotswidrig einen Fußweg befuhr.

E-Bikes im Einsatz – Polizei Marburg auf Fahrradstreife
Foto: E-Bike in den typischen Farben der Polizei Blau und Silber

Die Fahrradstreife der Polizei wurde sehr wohl wahrgenommen und das Rad erlaubt sowohl größere Reichweiten als auch ein schnellen und flexiblen Ortswechsel und auch einen Einsatz im Streifenbereich.“, lautete das Fazit der Streife.

Neben dem im April erhaltenen  Elektroroller für die Oberstadtwache und zwei zivilen E-Bikes gehören seit Dienstag, 13. August 2019, auch die in den typischen Farben der Polizei Blau und Silber und mit entsprechender Aufschrift gehaltenen Fahrräder zur Elektroflotte der  Polizei Marburg-Biedenkopf.

Der Leiter der  Polizeistation Marburg, Heinz Frank, nahm die beiden E-Bikes in Empfang und ließ es sich nicht nehmen, auf dem Hof der Polizeidirektion gleich mal ein paar Proberunden zu drehen.

E-Bikes im Einsatz – Polizei Marburg auf Fahrradstreife:  Leiter der Polizeistation Marburg, Heinz Frank, auf Probefahrt mit dem Pedelec
Foto: Erster Polizeihauptkommissar Heinz Frank auf Probefahrt mit dem Pedelec

„Mit den E-Bikes erweitern sich unsere Einsatzmöglichkeiten, steigert sich die Mobilität der Polizei. Die Räder haben eine größere Reichweite, sind wendig, leise und noch dazu umweltfreundlich!“ sagte Heinz Frank und erhofft sich eine ausgiebige Nutzung durch die Beamtinnen und Beamten.

Weitere Bilder:


Text: Martin Ahlich, Pressesprecher

Fotos: Martin Ahlich, Pressesprecher | Katja Klecha, PSt. Marburg - DEG