Hessische Polizei - Polizeiautos
 
Polizei Hessen

Vom Oldtimer zur Rennmaschine - von 20 auf 200 PS!

Wiedereinsteiger

Motorradsicherheit: Präventionskampagne der hessischen Polizei „Du hast es in der Hand“

Die Sicherheit der Wiedereinsteiger liegt der hessischen Polizei am Herzen!

Wer einmal vom Virus „Motorradfahren“ befallen war, wird sich nur schwer von ihm loslösen können, beginnend in frühen Jahren der Jugend, bis hin ins hohe Lebensalter.

Die Faszination lässt nicht nach, auch wenn durch persönliche Veränderungen der Lebensumstände eine Pause eingelegt wird.

Und dann kommt sie wieder, die Zeit, in der das Hobby endlich erneut ausgelebt werden kann. Wenn sich die finanziellen Voraussetzungen geändert haben, kann es sein, dass aus der kleinen Horex Regina mit damals standesgemäßen 20 Pferdestärken nun die 200 PS starke Rennmaschine in der Garage steht. 

Aber Ungeübtheit und die Unterschätzung des technischen Fortschritts in Sachen heutiger Fahrleistung können gefährlich sein.

Das belegt eine Unfallanalyse der letzten Jahre, die zeigt, dass der Anteil der Motorradfahrenden im Alter von über 50 Jahren bei den schwer und tödlich Verletzten überproportional hoch ist.

Bei sogenannten Alleinunfällen, bei denen ein Fahrer ohne Einwirkung eines anderen Verkehrsteilnehmers verunglückt, sind Fahrfehler eine häufige Ursache.

„Das ist ja wie Fahrradfahren“

Wer glaubt, er könne nach mehreren Jahrzehnten Fahrpause ungeübt von seiner schwach motorisierten Maschine auf eine Rennmaschine umsteigen, könnte eine unschöne Überraschung erleben.

Mit einem Videotrailer will die Polizei Hessen jene Biker sensibilisieren, die lange nicht gefahren sind. Wiedereinsteiger, aber auch alle anderen, die mit einem Motorrad unterwegs sind, sollen zum Nachdenken über ein Fahr- und Sicherheitstraining animiert werden.

Zur Auffrischung von zwischenzeitlich eingerosteten Fahrfähigkeiten ist ein solches Training ideal und trägt so zu einem sicheren Motorraderlebnis auf hessischen Straßen bei.

Wir wollen, dass Sie sicher und gesund wieder zu Hause ankommen!

„Du hast es in der Hand!“

Hier finden Sie alle Informationen zur Kampagne #DuhastesinderHand Du hast es in der Hand

Weitere Videos