Hessische Polizei - Polizeiautos
 
19.06.2018 | Polizeipräsidium Osthessen

Mutmaßlicher Enkeltrickbetrüger auf Überwachungskamera

Fulda - Bereits am Mittwoch, 25. April 2018, zwischen 11.00 Uhr und 12.15 Uhr, wurde eine 76-jährige Seniorin aus dem Stadtteil Galerie zum Opfer eines Trickbetrugs. Eine weibliche Anruferin hatte sich am Telefon als ihre Enkelin in einer finanziellen Notlage ausgegeben. Sie befände sich gerade in einer Hausversteigerung und benötige dringend Bargeld, um das „sagenhafte Schnäppchen“ kaufen zu können. Die Seniorin – von der Notlage ihrer vermeintlichen Verwandten überzeugt – sagte ihr einen fünfstelligen Eurobetrag zu. Daraufhin kündigte die Anruferin einen Rechtsanwalt an, dem die Großmutter das Bargeld übergeben solle. Nach der leider oft erfolgreichen „Masche“, klingelte tatsächlich der angekündigte Abholer wenige Minuten später an der Haustür und erhielt von der gutgläubigen Frau das Bargeld, verpackt in einer Plastiktüte, ausgehändigt.

Während der Ermittlungen der Polizei gaben Zeugen den Hinweis auf ein Taxi, das den Tatverdächtigen zum Tatort gebracht hatte, und mit dem er auch wieder zurück gefahren war. Auch der Taxifahrer konnte ermittelt und vernommen werden. Die Auswertung der Kamera am Bahnhofsvorplatz in Fulda, führte schließlich zu den Bildern des mutmaßlichen Geldabholers.

 

Personenbeschreibung:

• männlich,

• ca.  25 - 35 Jahre alt,

• ca. 170 - 180 cm groß,

• kräftige Statur,

• südländischer Typ mit dunklen Teint,

• kurze dunkle Haare, kein Bart, keine Brille,

• bekleidet war die Person mit einer blue Jeans,

 


Die Polizei bittet um Hinweise, die zur Identitätsfeststellung des Tatverdächtigen beitragen können

Mutmaßlicher Enkeltrickbetrüger auf Überwachungskamera - Wer kennt diese männliche Person oder kann Angaben zum derzeitigen Aufenthalt machen

Mutmaßlicher Enkeltrickbetrüger auf Überwachungskamera - Wer kennt diese männliche Person oder kann Angaben zum derzeitigen Aufenthalt machen

Mutmaßlicher Enkeltrickbetrüger auf Überwachungskamera - Wer kennt diese männliche Person oder kann Angaben zum derzeitigen Aufenthalt machen

Mutmaßlicher Enkeltrickbetrüger auf Überwachungskamera - Wer kennt diese männliche Person oder kann Angaben zum derzeitigen Aufenthalt machen


Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de


 

 

Weitere Bilder: