Hessische Polizei - Polizeiautos
 
08.10.2020 | Verkehrsprävention

Dunkle Jahreszeit

Scheinwerfer mit eingeschaltetem Abblendlicht

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit werden die Dämmerungsphasen länger und die Tageslichtspannen kürzer. Egal ob PKW, Krad oder Fahrrad, die Funktionstüchtigkeit der Beleuchtung sollte geprüft werden.

Im Straßenverkehr ist es entscheidend rechtzeitig wahrgenommen zu werden und dafür ist eine einwandfreie Beleuchtung gerade jetzt wichtiger denn je. Durch eine defekte oder auch nicht korrekt eingestellte Beleuchtung können Verkehrsteilnehmer übersehen oder geblendet werden. Daraus resultieren schnell Unfälle, welche auch schwere Folgen haben können. Besonders Verkehrsteilnehmer auf zwei Rädern sind gefährdet, da diese nicht über den Schutz der Karosserie von PKW verfügen.

Zudem stellt das Fahren ohne, beziehungsweise mit defekter Beleuchtung eine Ordnungswidrigkeit dar und kann ein Bußgeld nach sich ziehen. Die Polizei Hessen wird im Monat Oktober entsprechend zielgerichtete Kontrollen durchführen. Im Rahmen der Licht-Test-Aktion 2020 „Licht, Sicht und Sicherheit“ führen zahlreiche Werkstätten vom 01.10. bis. 31.10. einen kostenlosen Check von Funktion und Einstellung der gesamten Beleuchtungseinrichtung an Kraftfahrzeugen durch.

Ein Servicebeitrag, der für die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer von Bedeutung ist.