Hessische Polizei - Polizeiautos
 
Polizei Hessen

Unterwegs mit dem Motorrad

Sicher in den Urlaub

Unterwegs mit dem Motorrad

Motorradfahren! Welch ein Genuss! Die Sonne lockt und nichts wie raus! Was kann es Schöneres geben als kurvige Strecken zu fahren, bergauf, bergab und jede Menge Geschwindigkeitswechsel. Aber denken Sie daran: Ursächlich für viele Motorradunfälle ist eine den Straßenverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit. Dadurch kann ein Kurvenverlauf unterschätzt werden. Plötzlich auftauchende Fahrbahnverschmutzungen, Spurrillen oder Schlaglöcher können Sie und Ihr Motorrad in große Bedrängnis bringen. Um sicher Motorrad zu fahren schätzen Sie vor allem Ihr Können realistisch ein. Nicht nur ein technisch einwandfreies Motorrad, sondern auch vorausschauendes Fahren sind Grundvoraussetzung dafür, dass Sie Ihr Ziel sicher erreichen. Denken sie immer daran: Zweiräder haben keine Knautschzone!

Tipp: Lassen Sie Ihre Wertgegenstände oder Ausweispapiere nie unbeaufsichtigt liegen - auch nicht am oder im Motorrad, wenn Sie z. B. bei einem Stopp an der Tankstelle oder Raststätte nur kurz aussteigen. Tragen Sie auf der Fahrt in Ihren Urlaubsort Ihre Zahlungsmittel, Ausweise und D-kumente direkt am Körper.

Weitere nützliche Tipps und Informationen zum Thema Urlaub mit dem Motorradfinden Sie in den Beiträgen unten und in den folgenden Flyern und Broschüren:

(147 kb) - Motorradsicherheit

(148 kb) - Es gibt viele schöne Motorradausflugsziele!

  (1,73 MB) - Motorrad fahren – auf sicherer Straße!
(Diese und weitere Broschüren finden Sie auf der Website des ADAC)

(1,25 MB) - PKW und Motorradfahrer
(Diese und weitere Broschüren finden Sie auf der Website des DVR)

Weitere nützliche Informationen für Motorradreisende: