Beispiele für die Aufgabenvielfalt bei der Polizei Hessen
 

Blaulichtcamp der Polizei Hessen für Oberstufenschüler vom 11. bis 13.08.2017

Die Mannschaft des Blaulichtcamps rund um einen Streifenwagen
Letztes Ferienwochenende und du hast noch nichts vor?

Du könntest dir vorstellen, Polizistin oder Polizist zu werden?

Du hast Lust auf ein Zeltlager der besonderen Art? 

Dann haben wir genau das Richtige für dich!

Unter der Schirmherrschaft von Peter Beuth – Hessischer Minister des Innern und für Sport – veranstaltet die Polizei Hessen für 50 Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler vom 11. bis 13. August 2017 das erste „Blaulichtcamp“. Das Motto: Polizei zum Anfassen, Erleben und Mitmachen!

Ankündigungsplakat zum BlaulichtcampAuf dem Gelände der II. Bereitschaftspolizeiabteilung in Lich wollen wir mit euch drei unvergessliche Tage voller Spaß, Spannung und Action erleben. Und das erwartet euch:

Bei einer Polizeichallenge müsst ihr eure Teamfähigkeit, Sportlichkeit und Auffassungsgabe unter Beweis stellen. Außerdem warten auf euch viele Einblicke in verschiedene Bereiche des Polizeiberufs.
Unter anderem nehmt ihr an Sport- und Einsatztrainings teil, absolviert den echten Sporttest des Auswahlverfahrens und schlüpft in die Rolle der Spurensicherung und Streifenpolizei.

Zu einer großen Polizeischau am Sonntag öffnen wir die Tore auch für eure Angehörigen. Neben besonderen Polizeifahrzeugen wie einem Wasserwerfer präsentieren sich auch die Reiterstaffel und Diensthunde mit ihrem Können.

Haben wir dein Interesse geweckt?
Du willst am Blaulichtcamp 2017 dabei sein?
Dann bewirb dich bis zum 19. Juni 2017! Wir brauchen von dir:

  1. ein Anschreiben – Lass uns wissen, warum du dabei sein willst und was dich motiviert.
  2. einen tabellarischen Lebenslauf – Wir sind neugierig auf deinen bisherigen Weg.
  3. die hier zum Download bereitstehenden Dokumente, vollständig ausgefüllt und unterschrieben – Lies dir bitte alle Formulare gründlich mit einem Erziehungsberechtigen durch. Du hast dazu Fragen? Schreib uns und wir helfen dir!

Einwilligungserklärung zu Foto-, Ton- und Filmaufnahmen

Einwilligungserklärung zur Verarbeitung verschiedener Daten

Einwilligungserklärung zur Zuverlässigkeit
    

Wichtig: Da du alle weiteren Infos per  E-Mail bekommst, brauchen wir unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse von dir!

Die Bewerbung kannst du uns mailen an

blaulichtcamp@polizei.hessen.de
    

oder per Post schicken an

Polizeiakademie Hessen
Präsidialbüro – P4
Nachwuchsgewinnung
Schönbergstraße 100
65199 Wiesbaden

Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 20 Euro erhoben. Darin enthalten sind die Verpflegung an allen Tagen sowie ein T-Shirt und ein Gymbag.

Du weißt jetzt, wie du dich für das Blaulichtcamp bewirbst. Die notwendigen Voraussetzungen für die Einstellung bei der Polizei Hessen findest du hier:

Einstellungsvoraussetzungen für den gehobenen Polizeivollzugsdienst der hessischen Polizei

 

Weitere Themen