Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Westhessen
 
29.01.2018 | Polizeipräsidium Westhessen

Schülerpraktikum

Logo des Polizeipräsidiums Westhessen

Betriebspraktika für Schülerinnen und Schüler

Das Polizeipräsidium Westhessen bietet 14-tägige Betriebspraktika für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II (ab 10. Klasse) an.

Wichtiger Hinweis: Alle vorhanden Plätze für unsere zweiwöchigen Schülerpraktika bis einschließlich Februar 2020 sind bereits vergeben. Wir bitten daher, von Bewerbungen für diesen Zeitraum abzusehen.


Achtung:

Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I sind die vier Bereitschaftspolizeiabteilungen in Wiesbaden, Lich, Mühlheim und Kassel Ansprechpartner.

Informationen und Kontaktadressen finden Sie  hier


Um sich für ein Betriebspraktikum beim Polizeipräsidium Westhessen (Sekundarstufe II ab 10. Klasse) zu bewerben, benötigen wir von Ihnen folgendes:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten beiden Zeugnisse
  • Foto

Ihre Bewerbung können Sie auf postalischem Wege an

Polizeipräsidium Westhessen
PÖA - Nachwuchswerbung
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden

oder per E-Mail an

nachwuchswerbung.ppwh@polizei.hessen.de

übersenden.

Sie können gern auf Bewerbungsmappen verzichten, da die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden können.