Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 

Das Polizeipräsidium Südhessen

 

Das Polizeipräsidium Südhessen mit Sitz in Darmstadt ist eines von sieben Polizeipräsidien im Bundesland Hessen und dem Landespolizeipräsidium im Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport unmittelbar nachgeordnet. Die Behörde wurde im Rahmen einer Organisationsreform im Jahre 2001 aus dem früheren Polizeipräsidium Darmstadt und den Polizeidirektionen der Landkreise Bergstraße, Groß-Gerau und dem Odenwaldkreis gebildet. Rund eine Millionen Menschen leben im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums. Die Behörde ist in drei Abteilungen untergliedert (Verwaltung, Zentrale Dienste und Einsatz) und hat 1906 Beschäftigte (Stand Juni 2016).

 

Der Polizeipräsident leitet die Dienststelle und nimmt dabei die Rechte und Pflichten aus den gesetzlichen Bestimmungen wahr.

Der Polizeivizepräsident ist ständiger Vertreter des Polizeipräsidenten und nimmt die ihm gesetzlich übertragenen Aufgaben wahr.

 

 

 

Organigramm des Polizeipräsidiums Südhessen 2 rote Pfeile PDF-Symbol (218 KB)