Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
15.01.2016 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Thorsten Fleischer wechselt nach Frankfurt

Polizeidirektor Thorsten Fleischer     

Mit einer neuen Aufgabe wird der Leiter der Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste des Polizeipräsidiums Mittelhessen betraut.

Der 47 – Jährige Thorsten Fleischer wechselt am 15.01.2016 zum Polizeipräsidium Frankfurt am Main und wird dort die Polizeidirektion Süd leiten.

       


Der Polizeidirektor hatte vor etwa zwei Jahren die mittelhessische Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste übernommen und war damit für die Autobahnpolizei mit einem der größten Streckenabschnitte Deutschlands, die regionalen Verkehrsdienste und die Wachpolizei verantwortlich.

Die Plakate zur -verkehrssicher-in-mittelhessen- mit den Aktionen BOB und MAX  

Insbesondere das auch überregional sehr bekannte Programm „verkehrssicher in mittelhessen“, zu dem auch die Aktion BOB und MAX zählen, wurden unter seiner Regie weiter vorangetrieben bzw. ausgebaut.

 

Foto rechts: Die Plakate zur Aktion BOB und MAX sowie verkehrssicher-in-mittelhessen

 

„Mit Polizeidirektor Thorsten Fleischer verlässt ein sehr kompetenter Beamter, der in seiner Funktion ein hohes Maß an Leistungs- und Führungsqualität bewiesen hat, unser Präsidium. Ich wünsche ihm in seiner neuen Aufgabe weiterhin Tatkraft, stets das notwendige Quäntchen Glück und viel Erfolg., so Polizeipräsident Manfred Schweizer.

 

Für den Butzbacher ist das Präsidium in der Mainmetropole keineswegs Neuland. Noch vor seinem Studium an der Polizeiführungsakademie war er in verschiedenen Funktionen in Frankfurt eingesetzt. Mit der Leitung der Polizeidirektion Süd kommt eine sicherlich interessante Aufgabe auf den 47 – Jährigen zu.

 

„Ich verlasse Mittelhessen mit einem eher weinenden Auge und gehe nach Frankfurt mit einem eher lachenden Auge. In meiner Zeit in Gießen habe ich viele positive Erfahrungen sammeln dürfen und möchte mich auf diesem Weg auch bei allen Kolleginnen und Kollegen dort für die tolle Zusammenarbeit bedanken“, so Thorsten Fleischer.

Polizeipräsident Manfred Schweizer (re.) wünscht Polizeidirektor Thorsten Fleischer alles Gute

Polizeipräsident Manfred Schweizer (re.) wünscht Polizeidirektor Thorsten Fleischer alles Gute.

 

Mehr zum Thema verkehrssicher-in-mittelhessen und der dazugehörigen Aktion BOB und MAX finden Sie im Internet unter:

Internetadresse: "www.verkehrssicher-in-mittelhessen.de"