Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
03.02.2014

Chance 2014 - Die Bildungs-, Job- und Gründermesse für Mittelhessen

Banner Messe Chance 2014

Logo Messe Chance 2014Am Sonntag, 26. Januar und am Montag, 27. Januar 2014 fand nunmehr zum siebten Mal in den Gießener Messehallen die Bildungs-, Job- und Gründermesse „Chance“ statt. Rund 7000 Besucher nutzten in diesem Jahr das vielfältige Informations- und Beratungsangebot, welches die 156 Aussteller auf über 6200 m² Ausstellungsfläche präsentierten.

         BOB und die Nachwuchswerbung sind Stammgäste auf der "Chance"

Die Verkehrspräventionsaktion BOB und die Nachwuchswerbung des Polizeipräsidiums Mittelhessen gehören schon seit Beginn zu den Stammgästen der Messe Chance in Gießen.

Viele interessierte Gäste informierten sich am Polizeistand zur Aktion BOB und Einstellungsberatung, hier mit POK Stefan Rudolf und PHK Jörg Pfeiffer (v.l.)   
Auch in diesem Jahr informierten Polizeihauptkommissar Jörg Pfeiffer  sowie der  2 rote Pfeile Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Mittelhessen, Polizeioberkommissar Stefan Rudolf interessierte Messebesucher über die
 2 rote Pfeile Aktion BOB und das 2 rote Pfeile Polizeistudium.

Foto links: Viele interessierte Gäste informierten sich am Polizeistand zur Aktion BOB und Einstellungsberatung, hier mit POK Stefan Rudolf und PHK Jörg Pfeiffer (v.l.)

  

Polizeihauptkommissar Christian Peller und Praktikantin Jenny Dürr im Gespräch mit einem Standbesuch  

Sie wurden unterstützt von Polizeihauptkommissar Christian Peller und Polizeioberkommissar Jürgen Sill, sowie der Praktikantin Jenny Dürr.

Foto rechts: Polizeihauptkommissar Christian Peller und Praktikantin Jenny Dürr im Gespräch mit einem Standbesucher

  

Polizeioberkommissar Stefan Rudolf informierte insbesondere interessierte Besucher der Gießener Messe Chance über das Polizeistudium   

      

Polizeioberkommissar Stefan Rudolf hatte jede Menge zu tun, er informierte interessierte Besucher der Gießener Messe "Chance" insbesondere über das Polizeistudium.

Foto links: Stefan Rudolf berät zwei junge Männer rund um den Polizeiberuf

 

Der Rauschbrillentest mit Polizeioberkommissar Jürgen Sill hatte es vielen angetan, hier probiert eine junge Dame mit der Rauschbrille einen Ball in eine Dose zu werfen.   

 

Aber auch der Spaß kam nicht  zu kurz, insbesondere der Rauschbrillentest mit Polizeioberkommissar Jürgen Sill hatte es vielen angetan, hier probiert eine junge Dame mit der Rauschbrille einen Ball in eine Dose zu werfen, siehe Foto rechts.

 

 

Reger Betrieb am Polizei-Infostand, hier ein Rauschbrillentest mit Praktikantin Jenny Dürr (Bildmitte)
Foto oben: Rauschbrillentest am Polizeiinfostand mit Praktikantin Jenny Dürr,
Polizeioberkommissar Jürgen Sill und Polizeihauptkommissar Christian Peller

Wieder eine gut besuchte Veranstaltung, die die Aktion BOB und auch den Polizeiberuf in Hessen vorangebracht haben!Wappen der Polizei Hessen   

Die Einstellungsberaterinnen und -berater stehen in ganz Hessen als kompetente Ansprechpartnerinnen und -partner beratend zur Seite.

Weitergehende Informationen rund um das Polizeistudium in Hessen
finden Sie über den folgenden 2 rote Pfeile Link.

 

Zu den Verkehrspräventionsprogrammen verkehrssicher-in-mittelhessen“ und Aktion BOB finden Sie  weitergehende Infos im Internet unter:

Internetadresse: "www.verkehrssicher-in-mittelhessen.de"

und zum Thema BOB 2 rote Pfeile hier sowie auf der gemeinsamen Aktionsseite unter:

Schriftzug - www.aktion-bob.de


PP MH | 03.02.2014 | Ac.