Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
23.03.2011

22-jähriger Schwerverletzter nach alkoholbedingten Unfall auf B 62

Am Sonntag, dem 13.03.11, gg. 21.40 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Mann aus Dautphetal mit einem MG Rover die B 62 aus Richtung Friedensdorf in Richtung Buchenau.

 

Unfallkurve mit entsprechenden Aufprallspuren an der linken BöschungKurz hinter dem Abzweig nach Friedensdorf verlor der Mann infolge Alkoholgenusses und nicht angepasster Geschwindigkeit in einer lang gezogenen Linkskurve die Kontrolle über den Pkw. Dieser kam nach rechts auf die unbefestigte Bankette. Der junge Mann übersteuerte den Pkw nach links, schleuderte über die Gegenfahrbahn, kam anschließend von der Fahrbahn ab und prallte gegen die linke Böschung.

Foto rechts: Übersicht der Unfallkurve in Fahrtrichtung mit entsprechenden Spuren des Abkommens von der Bankette rechts und den Aufprallspuren an der linken Böschung

 

Der Rover wurde durch den Aufprall zurück auf die Fahrbahn geworfen, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Feuerwehrleute am auf dem Kopf liegenden Cabriolet

 

 

Foto links: Feuerwehrleute mussten den jungen Mann aus dem noch auf dem Kopf liegenden Cabriolet befreien

Der schwer verletzte Fahrer wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Marburg verbracht. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

 

Mehr zur Aktion verkehrssicher-in-mittelhessen 2 rote Pfeile hier