Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
23.01.2009

Youinside.de unterstützt BOB

Party-Community wirbt für die Aktion BOB „Wer fährt, trinkt nicht…!“

Youinside.de, größtes Nightlife-Portal in Marburg und Umgebung, ist ab sofort offizieller Medienpartner der „Aktion BOB“, dem Präventionsprojekt im Rahmen von „verkehrssicher-in-mittelhessen“.

Schritzug der Aktion BOB„Als Onlineportal, das seine Besucher über Events, Partys, Clubs und Nachtleben in der Region informiert, bietet youinside.de eine ideale Plattform zur Bekanntheitserhöhung des seit Oktober 2007 bestehenden Programms des Polizeipräsidiums Mittelhessen“, sagt Marketingleiterin Daniela Häcker. Durch die Vorstellung des Projekts und die erhöhte Medienpräsenz rückt das Programm in der entsprechenden Zielgruppe verstärkt ins Bewusstsein und stärkt das Verantwortungsgefühl, wenn es um Alkohol am Steuer geht.

Polizeioberrat Manfred Kaletsch, Leiter des Präventionsprojekts freut sich über die Unterstützung. „Dank youinside erfahren wieder mehr Menschen von verkehrssicher-in-mittelhessenund BOB. Das steigert den Bekanntheitsgrad und damit letztlich auch die Verkehrssicherheit“, so Kaletsch.

von links Projektleiter Manfred Kaletsch mit dem Vorstandsvorsitzenden Stefan Oberhansl und einem überdimensionalen BOB-Schriftzug

 

Foto links: von links Projektleiter Manfred Kaletsch mit dem Vorstandsvorsitzenden Stefan Oberhansl und einem überdimensionalen BOB-Schriftzug

 

 

Interessenten erhalten auch von youinside einen der begehrten BOB- Anhänger. Bisher wechselten bereits rund 52.000 dieser knallgelben Schlüsselanhänger, das Erkennungszeichen eines BOB`s, den Besitzer.

Über 280 Kneipen, Bars und Clubs im Mittelhessen unterstützen die Aktion, derzeit 26 davon allein in Marburg.

In rund 180 Workshops erfuhren und erfahren junge Autofahrer zwischen18-24 Jahren in Diskussionsrunden etwas über die Gefahren von Alkohol und Drogen am Steuer.

„Jede/r weitere BOB-Freund/in zählt und unser Portal erreicht genau die jungen Leute, um die es geht. So tragen wir zu einer besseren Verkehrssicherheit bei, möchten dabei aber nicht mit drohendem Finger sondern vielmehr durch Informationsvermittlung und Aufklärung wirken“, sagte der Vorstandsvorsitzender des Mutterunternehmens, Stefan Oberhansl.

 

Über youinside.de:

Das Internetportal vernetzt kulturinteressierte und kommunikationsaffine Menschen anhand vielschichtiger Kommunikationsmöglichkeiten untereinander und informiert u.a. über Veranstaltungen, Kultur- und Gastronomie-Angebote aus verschiedenen Regionen.
Schriftzug -youinside.de-Dabei steht insbesondere der Austausch der User untereinander – regional und deutschlandweit – im Vordergrund. Die Portalfamilie zählt in der Zielgruppe der 16-35 Jährigen zu den 20 größten Online-Communities Deutschlands und wird von der in Marburg ansässigen Advanced Media AG betrieben, die sich u.a. auf den Betrieb und die Vermarktung von Online-Communities/ Social Networks konzentriert (vgl. www.studi.net). Mehr Informationen gibt es unter www.advanced-media.de.

Eine aktuelle Liste der teilnehmenden Gaststätten können Sie über den folgenden 2 rote Pfeile Link  (PDF, 170 KB) aufrufen. Weitergehende Informationen  zum Thema verkehrssicher-in-mittelhessen und Aktion BOB finden Sie im Internet unter:

Internetadresse: "www.verkehrssicher-in-mittelhessen.de"

 

und zum Thema BOB 2 rote Pfeile hier sowie auf der gemeinsamen Aktionsseite unter:

Schriftzug - www.aktion-bob.de