Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
17.10.2012

Marburger Polizeioldtimer Museum öffnete letztmals am 21. Oktober

Am Sonntag, dem 21. Oktober 2012 öffnet das 1. Deutsche Polizeioldtimer Museum in Marburg zum letzten Mal in diesem Jahr seine Pforten.

Logo des Polizeioldtimer Museum Marburg

In diesem einzigartigen Museum mobiler Kulturgeschichte kann man sich die zwischenzeitlich fast 80 Polizeioldies in Natura anschauen und zwar in der Zeit von 11 bis 17 Uhr. Natürlich ist auch wieder für das leibliche Wohl. Ein Vorbeischauen lohnt sich mit Sicherheit. Übrigens, der Eintritt ist frei.

 

Polizei-Fiat vom Typ 500 mit Mercedes-Grill

 

Das Museum befindet sich an der Kreisstraße 69 in Richtung des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar.

Infos über das Museum mit vielen Bilder sowie einer Anfahrtsskizze findet man unter

Pfeile www.polizeioldtimer.de.

Foto rechts:
Polizei-Fiat vom Typ 500
mit Mercedes-Grill

Im Mittelpunkt des Museums stehen die meist einmaligen historischen Polizeifahrzeuge des Polizei-Motorsport-Club Marburg 1990 e. V.. Diese gehören zwischenzeitlich wohl zur größten Sammlung von Polizeifahrzeugen in ganz Deutschland.

Polizei-EnteDarunter gibt es auch einige kuriose Ausstellungsstücke, die es im Polizeidienst so eigentlich nicht gab, so genannte "Jux-Fahrzeuge" wie z. B. eine Polizei-Ente oder ein Fiat 500 mit einem Mercedesgrill

 

 

Foto links: Die Polizei-Ente

 

 

Polizeioldtimer Museum zeigt auch historische TraktorenAußerdem lenken die Traktorfreunde Lohra in den Vormittagsstunden ihre Ausfahrt mit  ca. 20 Fahrzeugen ins Marburger Museum, diese können sodann zusätzlich besichtigt werden. Es wird somit einiges los auf dem Museumsgelände.

 

 

Foto rechts: Ein historischer Traktor fährt an einem Panzerwagen des Museums vorbei, dies "Schauspiel" kann man am kommenden Sonntag auch bewundern

 

Mit weiteren polizeilichen Exponaten, Informationstafeln und Fotos soll dem Besucher ein Eindruck über die Motorisierung der deutschen Polizei seit Beginn des vergangenen Jahrhunderts gegeben werden.

Der Schwerpunkt des Museums bezieht sich auf die Zeit nach 1945.

 

 

Blick in eine Museumshalle des Polizeioldtimer Mueseums Marburg

 

Foto links: Blick in eine Museumshalle mit einem wunderschönen Opel Kapitän im Vordergrund.

 

 

Nächster Öffnungstermin wird voraussichtlich der

14. April 2013 sein.

 


Es freut sich auf Ihren Besuch der

Polizei-Motorsport-Club Marburg 1990 e. V.
Museumsadresse: Hermannstaße 200,
35037 Marburg - www.polizeioldtimer.de