Polizeifahrzeuge vor dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main
 
16.01.2018 | Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Fußgänger auf der BAB am 09.03.2018

Polizei bittet Zeugen sich zu melden

Zeugensuche - Wir bitten um Mithilfe!

Am Freitag, den 09.03.2018 gegen 16:00 Uhr kam es auf der B40 zwischen den Anschlussstellen Hattersheim-Ost und dem Krifteler Dreieck in beiden Richtungen zu gefährlichen Verkehrssituationen, als ein Fußgänger zügig die Straße überquerte. Zeugen geben an, dass mehrere Fahrzeuge scharf bremsen mussten.

Sollten Sie das Geschehen beobachtet oder selbst beteiligt gewesen sein, melden Sie sich bitte bei der

 

Polizeiautbahnstation Frankfurt am Main
Autobahnmeisterei 4

63263 Neu-Isenburg

Telefonisch unter: 069 / 755 - 46466
per Email unter: PAST-DEG.ppffm@polizei.hessen.de

Sachbearbeiter: Taenzer, POK