Polizeifahrzeuge vor dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main
 
18.07.2018 | Polizeipräsidium Frankfurt Main

Verkehrsunfallflucht auf der BAB 66 in Richtung Frankfurt Höhe Anschlusstelle Zeilsheim

Zeugen gesucht!

Zeugensuche - Wir bitten um Mithilfe!
Ein Motorradfahrer befuhr am 13.07.2018 die BAB 66 in Richtung Frankfurt am Main. Etwa um 16:00 Uhr touschierte er in Höhe der Anschlussstelle Frankfurt-Zeilsheim in stockendem Verkehr beim Vorbeifahren einen PKW rechts an der Frontstoßstange und verursachte Sachschaden. Anschließend fuhr der Motorradfahrer davon, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen.

Bei dem Kradfahrer handelt es sich laut Zeugenaussage um eine „größere“, vermutlich männliche Person. Diese trug dunkle Motorradkleidung und vermutlich einen weißen Helm. Bei dem Motorrad handelt es sich wahrscheinlich um eine dunkle Enduro mit dem fragmentarischen Kennzeichen HG-F 14*.

Dem Motorradfahrer folgten zwei weitere Motorradfahrer.

Die Polizeiautobahnstation Frankfurt bittet um sachdienliche Hinweise bezüglich des kompletten Kennzeichens, zum Hergang des Unfalls sowie zur Weiterfahrt des Unfallflüchtigen.

Telefon: 069 755-46466

E-Mail: PAST-DEG.ppffm@polizei.hessen.de