Luftbildaufnahme der Polizeiakademie Hessen
 
17.03.2017

Digitalfunk-Ausbildung an der Polizeiakademie Hessen

Die Polizeiakademie Hessen (HPA) bietet Seminare für Bedienstete aller BOS (bundesweit) im Bereich Digitalfunk an.

Digitalfunkgerät der Firma Motorola

Im Bereich des BOS-Digitalfunks bietet die HPA bereits seit dem Jahr 2009 Seminare für Multiplikatoren, IuK-Techniker und -Taktiker sowie die Mitarbeiter der vorhaltenden, autorisierten und koordinierenden Stellen an.

Die Seminarteilnehmer werden hierbei mit der Technik und den Problematiken rund um den Digitalfunk vertraut gemacht. Die HPA-Seminare wurden anhand der Inhalte verschiedener EADS-TETRA-Seminare (z.B. "TETRA SYS") individuell für den BOS-Bereich zusammengestellt. Zusätzliche wichtige Themenbereiche, wie Hochfrequenztechnik, Antennentechnik und Messtechnik (im Technikseminar) sind ebenfalls enthalten. Auch der Bereich Objektfunkanlagen für BOS-Funk wird abgedeckt. Im Gegensatz zu den Gebäudefunkanlagen im Analogfunk ist die Sicherstellung der Funkversorgung im Gebäudeinneren schwieriger. In einem speziellen Seminar werden die unterschiedlichen Möglichkeiten und die Problematiken aufgezeigt. Weitere spezielle Seminare ergänzen die Ausbildung für die Techniker.

Die Polizeiakademie Hessen ist eine der wenigen Schulungseinrichtungen innerhalb der BOS, die nicht nur für den polizeilichen Bereich, sondern BOS-übergreifend ausbildet. Die Seminare können daher von Polizeibediensteten sowie auch von Personen aus dem sog. nicht-polizeilichen BOS-Bereich (nPol-BOS), z. B. aus den Feuerwehren, dem Katastrophenschutz und Hilfsorganisationen (z.B. ASB, DLRG, DRK, THW, JUH), besucht werden.

Derzeit bietet die HPA u.a. folgende Seminare an:
    

Seminar für Anwender, Multiplikatoren und Techniker „BOS-Funk - Grundlagen (IH_FK_FUG)“

Inhalte:

  • Grundlagen elektromagnetische Wellen und Frequenzen
  • Grundlegende Funktionsweise und Abläufe im BOS-Funknetz
  • Belegung der Zeitschlitze, evtl. Auswirkungen, Probleme und Abhilfen
  • Darstellung der Gruppenplanung (Fleetmapping)
  • Vorstellung und Bedienung/Nutzung der wichtigsten digitalen Funkgeräte im BOS-Bereich
  • Betriebsorganisation
  • Gesprächsaufbau / Gesprächsabwicklung nach PDV 810 (je nach Vorkenntnissen der Teilnehmer)
  • Einsatztaktische Hinweise
  • Übungen

Termine:

  • 01.03.2017 – 03.03.2017
        

Seminar für Planer und Techniker „BOS-Funk - Einsatzplanung (IH_FK_FUE)“

Inhalte:

  • Funktionsweise, Abläufe, Auswirkungen, Probleme und Abhilfen bei Nutzung von Repeater und Gateway
  • Grundzüge der Funknetzplanung für den Betrieb eines Repeaters / Gateways
  • Taktische Funkskizze / Einsatzplanung
  • Zusammenarbeit / Abstimmung mit der Landesstelle für Digitalfunk
  • Erfahrungsaustausch
  • Übungen

Termine:

  • 11.12.2017 – 12.12.2017
        

Seminar für Techniker „BOS-Funk - Technik (IH_FK_FUT)“

Voraussetzung:

  • Besuch des Seminars IH_FK_FUG bzw. IH_FK_GDFA oder
  • vergleichbare Ausbildung bzw. Kenntnisse im BOS-Digitalfunk

Inhalte:

  • Grundlegende Funktionsweise und Abläufe im BOS-Net
  • Belegung der Zeitschlitze, evtl. Auswirkungen, Probleme und Abhilfen
  • Komponenten des BOS-Net und deren Zusammenwirken
  • Erweiterungsmöglichkeiten im Bereich der festen Basisstationen
  • Nutzen und Einsatz von mobilen Basisstationen (mBS)
  • Grundlagen Intermodulation, Störprodukte, Störfestigkeit
  • Grundlagen Antennentechnik
  • Grundlagen Kopplernetzwerke
  • Zusammenschaltung von Endgeräten, bezogen auf die Hochfrequenz

Termine:

  • 21.08.2017 – 25.08.2017
        

Seminar für Techniker „BOS-Funk - Objektfunkanlagen (IH_FK_FUO)“

Voraussetzung:

  • Beschäftigte und Bedienstete der BOS, die aufgrund ihrer Tätigkeit/Aufgabenzuweisung ein über den normalen Anwender hinaus gehendes, qualifiziertes Wissen über Objektfunkanlagen benötigen, insbesondere mit Verwendung oder vorgesehener Verwendung in mind. einem der folgenden Bereiche:
    • Planung, Errichtung, Instandhaltung von BOS-Funkanlagen oder
    • Koordinierende, Autorisierte bzw. Vorhaltende Stelle/n
  • Absolviertes Seminar IH_FK_FUG und möglichst auch IH_FK_FUT bzw. IH_FK_ADF

Inhalte:

  • Grundlegende rechtliche Rahmenbedingungen zu Objektfunkanlagen
  • Arten von Objektfunkanlagen
  • Grundlegende Funktionsweisen von Objektfunkanlagen
  • Nutzen und Einsatz Objektfunkanlagen
  • Übungen

Termine:

  • 18.04.2017 - 20.04.2017
  • 02.05.2017 – 04.05.2017
  • 06.06.2017 – 09.06.2017 (unter Vorbehalt)
        

Seminar für Techniker „BOS-Funk - Messtechnik FSH4 (IH_ET_FUMF)“

Voraussetzung:

  • Angehörige der BOS
  • Lg. Elektrotechnik, Elektronik, Kommunikationstechnik (IH_ET_LEEK) oder eine gleichwertige Ausbildung in einem elektronischen Beruf
  • Antennentechnik (IH_ET_ANT) oder Aufbauseminar Digitalfunk (IH_FK_ADF)
  • Verwendung als Wartungs- und Instandsetzungspersonal im Bereich der Kommunikationstechnik

Inhalte:

  • Grundlagen der Kopplertechnik
  • Bedienung des Netzwerkanalyzer FSH4
  • Abgleich von Koppler und Antennen mit dem Netzwerkanalyzer FSH4
  • Nachweis der Entkopplung von Antennen
  • Durchführung der Spektrumanalyse
  • Dokumentation der Messergebnisse

Termin:

  • Terminierung bei Bedarf
        

Seminar für Techniker „BOS-Funk - Messtechnik FSH4 (IH_ET_FUMF)“

Voraussetzung:

  • Angehörige der BOS
  • Lg. Elektrotechnik, Elektronik, Kommunikationstechnik (IH_ET_LEEK) oder eine gleichwertige Ausbildung in einem elektronischen Beruf
  • Antennentechnik (IH_ET_ANT) oder Aufbauseminar Digitalfunk (IH_FK_ADF)
  • Verwendung als Wartungs- und Instandsetzungspersonal im Bereich der Kommunikationstechnik

Inhalte:

  • Grundlagen der Kopplertechnik
  • Bedienung des Netzwerkanalyzer SNA-3500
  • Abgleich von Koppler und Antennen mit dem Netzwerkanalyzer SNA-3500
  • Nachweis der Entkopplung von Antennen
  • Dokumentation der Messergebnisse

Termine:

Terminierung bei Bedarf
    

Fortbildungsseminar für Techniker „Telekommunikation FS (IH_TK_FTK)“

Voraussetzung:

  • Personal mit entsprechenden technischen Vorkenntnissen im Bereich IuK

Inhalte:

  • Je nach Aktualität: Innovation und Änderungen im Bereich Recht und Techniken der Telekommunikation

Termin:

  • 12.06.2017 – 14.06.2017
        

Seminar für Techniker „Antennentechnik (IH_ET_ANT )“

Voraussetzung:

  • Angehörige der BOS
  • Elektrotechnik, Elektronik, Kommunikationstechnik Lg (IH_ET_LEEK) oder
  • gleichwertige Ausbildung in einem elektrotechnischen Beruf oder
  • Wartungs- und Instandsetzungspersonal im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik
  • Sonstiges technisches Personal der BOS im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik.

Inhalte

  • Grundlagen der Antennentechnik
  • Mobil- und Feststationsantennen
  • Aufbau und Betrieb von Antennenanlagen
  • Antennenkabelarten und Verbindungssysteme
  • Verwendung von Splitter, Combiner und Zirkulatoren
  • Antennenmesstechnik
  • Verfahrensweise der Standortbescheinigung
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Termin

  • Terminierung bei Bedarf
        

Weitere Seminare

Die HPA bietet zudem u. a. weitere Seminare im Bereich Elektrotechnik, Elektronik, IuK-Gerätetechnik sowie drahtgebundene und Funkkommunikation an. Neben dem Wissen über den richtigen und zweckmäßigen Einsatz von Telekommunikationsmitteln erhalten Führungskräfte des IuK-Bereichs im Seminar Telekommunikationsmanagement (IH_TK_TKM) zusätzliche Kenntnisse zur Arbeit im Führungsstab sowie über die IuK-Taktik. Sie sollen im täglichen Dienst und bei größeren Schadensereignissen durch Beherrschen der IuK-Mittel über die Planung, Errichtung und Instandhaltung von Funkanlagen bis hin zum taktisch richtigen Einsatz ihren Beitrag zur polizeilichen Aufgabenerfüllung leisten. Hierzu gehören auch die entsprechenden Grundlagen der Telekommunikation, sowie des Aufbaus von Telekommunikationsnetzen.
    

Seminarunterlagen

Alle Teilnehmer erhalten entsprechend detaillierte und umfangreiche Seminarunterlagen.

Seminarunterlagen
Drei Zentimeter geballtes Wissen für die
Seminarteilnehmer in drei verschiedene Broschüren

Ansprechpartner:

Polizeiakademie Hessen, Schönbergstraße 100, 65199 Wiesbaden

Fragen zu den Seminaren (z.B. Inhalt):

HPA - Fachbereich 8

Stefan Marsiske, Hans Jörg Martin, Marko Pralle, Bernd Rompel

Tel.: 0611 / 9460-3850, E-Mail: Df.hpa@polizei.hessen.de

Fragen zu Seminarbelegung, Buchung, Kosten:

HPA - Veranstaltungsmanagement

Tel.: 0611 / 9460-1120, E-Mail: Veranstaltungsmanagement.hpa@polizei.hessen.de