Hessische Polizei - Polizeiautos
 
Polizeipräsidium Mittelhessen

Aßlar ist KOMPASS-Kommune im Lahn-Dill-Kreis

Seit Dienstag (27.10.2020), gehört Aßlar zur  Sicherheitsinitiative „KOMPASS“ des Landes Hessen und ist somit die 16. Kommune im  Polizeipräsidium Mittelhessen und die 3. Kommune im Lahn-Dill-Kreis.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, begrüßte Polizeipräsident Bernd Paul die Stadt Aßlar als neue „KOMPASS“-Kommune und übergab das Kompass-Siegel an Bürgermeister Christian Schwarz.

Auch in Aßlar werden künftig passgenaue Lösungen für die Sicherheit vor Ort gemeinsam angepackt. Aßlar ist mit all seinen Ortsteilen sicher. So liegt Aßlar mit einer Häufigkeitszahl von 3.024 Straftaten deutlich unter dem hessischen Durchschnitt von 6.000.“, macht Polizeipräsident Paul deutlich.

„Dennoch wollen wir gemeinsam einen Weg finden, Maßnahmen zu verstärken bzw. zu optimieren. Mit zielgerichteten Präventionsmaßnahmen wollen wir das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger weiter stärken. Allein durch den Dialog mit Bürgern werden viele Bedürfnisse ans Licht kommen. Kompass heißt, Ansprechpartner für die Gesellschaft zu sein.“ führt Paul weiter aus.

„Das subjektive Sicherheitsgefühl ist ein wichtiger Baustein im Zusammenleben der Bürger.“, erläutert Bürgermeister Christian Schwarz. „Sie sollen sich wohl und sicher fühlen. Wir haben die Mitarbeiter des Ordnungsamts mit Uniform und Fahrzeug ausgestattet. Erkennbarkeit ist den Bürgern wichtig. Mit KOMPASS können wir einen weiteren Baustein zur Prävention in unserer Stadt einbringen.“

„Kompass soll auf breiten Füßen stehen“, so die beiden  Kompass-Beauftragten Jörg Schormann und Sonja Böhm. „Nachdem KOMPASS sich 2018 in den Flächenpräsidien etabliert hatte, gab es bereits die ersten Gespräche mit der Stadt Aßlar. Nun können wir starten und individuelle Maßnahmen für die Kommune ausarbeiten und umsetzen.“

Mit den Worten: „Herzlichen Glückwunsch, ich bin sehr zuversichtlich“ übergab Herr Paul das KOMPASS-Siegel an Herrn Bürgermeister Christian Schwarz und gab den Startschuss für die erste gemeinsame Arbeitsgruppensitzung der Verantwortlichen von Stadt und Polizei.

Überreichung des KOMPASS-Siegels durch Polizeipräsident Bernd Paul an Bürgermeister Christian Schwarz

Überreichung des KOMPASS-Siegels durch Polizeipräsident Bernd Paul an Bürgermeister Christian Schwarz - links daneben: KOMPASS-Berater Sonja Böhm und Jörg Schormann mit dem KOMPASS-Starter-Kit
Foto v. l.:  KOMPASS-Berater/in Sonja Böhm + Jörg Schormann, Polizeipräsident Bernd Paul und Bürgermeister Christian Schwarz - zur Vergrößerung bitte 'anklicken'

Was ist KOMPASS?

KOMPASS Löwe

 

Die Abkürzung KOMPASS steht für KOMmunalProgrAmm SicherheitsSiegel

Foto links: Logo KOMPASS   

KOMPASS ist ein Angebot des Hessischen Innenministeriums an die Städte und Gemeinden in Hessen und zielt auf eine nachhaltig ausgerichtete Verzahnung und noch engere Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Polizei und Kommune. Die Polizei Hessen bietet an, gemeinsam mit den Kommunen und den Bürgerinnen und Bürgern, die spezifischen kommunalen Sicherheitsbedürfnisse, also auch die Sorgen und Ängste der Bevölkerung zu erheben, zu analysieren und gemeinsam ein passgenaues Lösungsangebot zu entwickeln. 

 

Weitere Informationen zur Sicherheitsinitiative „KOMPASS“:

Ansprechpartner in Mittelhessen  Kompass-Berater
Kommunen  KOMPASS im Bereich des Polizeipräsidiums Mittelhessen 
Infos zentral KOMPASS Sicherheitsinitiative
oder im Internet www.kompass.hessen.de


Kerstin Müller, Pressesprecherin 

Weitere Themen