Dienststellen > Polizeipräsidium Südhessen

Polizeipräsidium Südhessen


19.12.2014 | Südhessen: Weihnachten steht vor der Tür | Polizei erhält kreativen Präventionshinweis
Logo des Polizeipräsidiums SüdhessenViele haben die Geschenkeinkäufe bereits erledigt und freuen sich auf das kommende Weihnachtsfest. Doch auch für Diebe sind die Vorweihnachtszeit und die anschließenden Feiertage äußerst lukrativ, um Beute zu machen. Dunkle Häuser oder überquellende Briefkästen sind in der dunklen Jahreszeit für die Kriminellen eine dankbare Einladung. Nach der Rückkehr von den Feierlichkeiten erleben manche Hausbewohner dann eine "schöne Bescherung", die jedoch ganz anders ist, als geplant. Bereits mehrfach hat sich das Polizeipräsidium Südhessen deswegen mit Präventionstipps an die Bevölkerung gewandt, um solch böse Überraschungen zu vermeiden. Dass sich nicht nur die Polizei Gedanken zum Einbruchsschutz macht, zeigt die Nachricht eines Lesers aus Rüsselsheim, der die Präventionsbotschaft der Beamten aus Sicht eines Einbrechers darstellt...
  Lesen Sie mehr


17.12.2014 | Mörfelden-Walldorf/ Darmstadt: Unfallflüchtiger Fahrer stellt sich der Polizei
Logo des Polizeipräsidiums SüdhessenAufgrund des hohen Fahndungsdrucks stellte sich der flüchtige Fahrer, den die Polizei seit dem tödlichen Unfall am Dienstagmorgen (16.11.2014) suchte. Der 30-Jährige erschien am Mittwochvormittag (17.12.2014) zusammen mit einem Rechtsanwalt bei der Polizeiautobahnstation Südhessen in Darmstadt. Die Ermittlungen dauern an...
  Lesen Sie mehr


16.12.2014 | Darmstadt: Wer vermisst ein schwarzes MTB "Bulls", Modell "Wiltail" seit August diesen Jahres ? / Eigentümer gesucht
Darmstadt: Wer vermisst ein schwarzes MTB  "Bulls", Modell "Wiltail" seit August diesen Jahres ? / Eigentümer gesuchtDie Ermittler beim Ersten Polizeirevier suchen nach dem Eigentümer eines Mountainbike des Herstellers "Bulls", Modell "Wildtail". Das schwarze Fahrrad stammt vermutlich aus einem Diebstahl vor dem 3. August diesen Jahres und wurde bis heute nicht als gestohlen gemeldet. Der Besitzer oder Zeugen, die Hinweise auf diesen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 (EDC) zu melden...
  Lesen Sie mehr


15.12.2014 | Das Polizeipräsidium Südhessen
Gebäude Polizeipräsidium Südhessen Das Polizeipräsidium Südhessen ist zuständig für die Landkreise Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße, den Odenwaldkreis und die Stadt Darmstadt...
  Lesen Sie mehr


12.12.2014 | Bensheim-Auerbach: Leiter zurückgelassen | Polizei sucht Besitzer
Bensheim-Auerbach_Leiter zurückgelassen | Polizei sucht BesitzerAm Sonntag (30.11.2014) ließen zwei mutmaßliche Einbrecher auf dem Dach einer Bank in der Darmstädter Straße eine Leiter zurück. Die durch das Kommissariat 21/22 der Heppenheimer Kriminalpolizei geführten Ermittlungen zum Herkunftsort der Leiter blieben bislang erfolglos. Die Polizei sucht deshalb mit einem Lichtbild. Wo wird eine solche Leiter vermisst? Die Besitzerin oder der Besitzerer wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06252 / 706 - 0 bei den Beamten zu melden...
  Lesen Sie mehr


10.12.2014 | Adventskonzert des Polizeipräsidiums Südhessen am 5. Dezember 2014 in Darmstadt
Adventskonzert des Polizeipräsidiums Südhessen am 5. Dezember 2014 in Darmstadt"Alle Jahre wieder" - Frei nach einem der bekanntesten Weihnachtslieder fand am 5. Dezember 2014 das Adventskonzert des Polizeipräsidiums Südhessen und des Polizeipfarramts der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau auch in diesem Jahr in der Darmstädter Stadtkirche statt. Einen Tag vor dem Nikolaustag folgten zahlreiche Besucherinnen und Besucher der Einladung und bekundeten damit nicht nur ihre Verbundenheit mit der Polizei, sondern unterstrichen darüber hinaus, den hohen Stellenwert des Adventskonzertes in künstlerischer als auch in gesellschaftlicher Hinsicht...
  Lesen Sie mehr


10.12.2014 | Darmstadt: Zwei chinesische Studentinnen wurden von angeblichem Polizist durchsucht / Polizei warnt und bittet um Hinweise
Bild_Polizei-Beratung_Trickdiebstahl_AusweisZwei chinesische Studentinnen sind am Dienstagabend (9.12.2014) und am Sonntagnachmittag in zwei Wohnheimen in der Nieder-Ramstädter Straße von einem bislang noch unbekannten Mann durchsucht worden. Der unbekannte Mann soll 20 bis 40 Jahre alt und etwa 175-180 cm groß sein. In einem Fall wird er als hellhäutiger Typ mit hellen Augenbrauen und hellen Augen beschrieben...
  Lesen Sie mehr


10.12.2014 | Groß-Gerau: Pokale im Wald gefunden / Polizei sucht Besitzer
Groß-Gerau: Pokale im Wald gefunden / Polizei sucht BesitzerDie Ermittler der Polizei in Groß-Gerau suchen nach dem Fund mehrerer Pokale in einem Waldstück bei Groß-Gerau am 27. November 2014 nach deren Besitzer. Am 27. November wurden etwa fünf Meter abseits der Hartmannslochschneise im Wald, im Bereich der Feldschneise, neun Pokale, eine Medaille und ein Anhänger aufgefunden. Die Gegenstände sind überwiegend Auszeichnungen von bayerischen Kegel Tunieren (München, Fürth, Ausgburg) aus den Jahren 2007 bis 2014 und waren in einem braunen Umzugskarton verstaut. Da dieser bereits zerfallen war, kann von einer etwas längeren Liegezeit ausgegangen werden. Auch ist derzeit nicht bekannt, ob es sich um illegal entsorgten Abfall oder mutmaßliches Diebesgut handelt. Hinweise bitte an die Polizeistation Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/175-0..
  Lesen Sie mehr


09.12.2014 | Stellenangebote beim Polizeipräsidium Südhessen
Logo des Polizeipräsidiums SüdhessenBeim Polizeipräsidium Südhessen sind zum nächstmöglichen Termin nachfolgende Stellen zu besetzen: Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Geschäftszimmer des Kommissariats K 10 (Kapital-, Gewalt- und Branddelikte) der Regionalen Kriminalinspektion (RKI) der Polizeidirektion Bergstraße, zwei Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter mit Teilzeitarbeit im Geschäftszimmer der Dezentralen Ermittlungsgruppe (DEG) der Polizeistation Lampertheim-Viernheim am Dienstort Viernheim, eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen oder eine Sozialarbeiterin/einen Sozialarbeiter Diplom FH oder Bachelor) für die zentrale Personalberatungsstelle am Dienstort Darmstadt...
  Lesen Sie mehr


04.12.2014 | Bürstadt: Polizei nimmt Dieb fest und sucht rechtmäßige Eigentümer von drei Mountainbikes
Bürstadt: Polizei nimmt Dieb fest und sucht rechtmäßige Eigentümer von drei Mountainbikes

Einer Polizeistreife sind am Dienstagmorgen (2.12.) zwei Männer in der Mainstraße aufgefallen, die gegen 1.20 Uhr insgesamt vier Fahrräder mit sich führten. Vor der Kontrolle konnte ein Mann mit einem Fahrrad flüchten. Sein Begleiter, ein 35 Jähriger aus Bobstadt, wurde von den Beamten festgehalten. Der Mann erklärte, dass er die drei Mountainbikes vom Bürstädter Bahnhof mitgenommen hätte. Die Beamten gehen davon aus, dass die Räder gestohlen wurden und haben Strafanzeigen wegen Diebstahl gefertigt. Die Polizei sucht jetzt die rechtmäßigen Eigentümer der nachstehenden Fahrräder. Hinweise bitte an die Polizeistation Lampertheim-Viernheim, Dezentrale Ermittlungsgruppe Lampertheim, unter der Rufnummer 06206/9440-0...
  Lesen Sie mehr


02.12.2014 | Nauheim: Bewohner vertreibt zwei Einbrecher / Fahrrad und Sparschwein aufgefunden / Zeugen gesucht
aufgefundenes Fahrrad und Sparschwein zu Nauheim: Bewohner vertreibt zwei Einbrecher / Fahrrad und Sparschwein aufgefunden / Zeugen gesuchtZwei Einbrecher mussten am Montagvormittag (01.12.) ohne Beute die Flucht ergreifen, nachdem sie bei ihrer Tat überrascht wurden. In unmittelbarer Nähe des Tatortes stießen die Polizeistreifen auf ein beschädigtes Sparschwein und ein zurückgelassenes Fahrrad, deren Besitzer bislang noch nicht ausfindig gemacht werden konnten. Wer hat die beiden Unbekannten vor der Tat oder bei der Flucht gesehen? Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06142 / 696 - 0 entgegen...
  Lesen Sie mehr


27.11.2014 | Darmstadt: Polizei sucht rechtmäßigen Besitzer eines Carver-Mountainbikes
sichergestelltes Mountainbike Carver CubeDie Polizei hat bei einer Fahrzeugkontrolle in der Hügelstraße ein schwarzes Mountainbike der Marke Carver Pure sichergestellt. Vermutlich wurde es vor dem 9. September 2014 gestohlen. Ein rechtmäßiger Besitzer hat sich seither nicht bei der Polizei gemeldet. Wer Hinweise geben kann, wem das Rad gehört, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Ermittlungsgruppe Darmstadt City...
  Lesen Sie mehr


26.11.2014 | Darmstadt/Südhessen: Machen Sie Weihnachten nicht zum Fest der Diebe / Polizei gibt Ratschläge, auf was Sie jetzt besonders achten sollten
Logo des Polizeipräsidiums SüdhessenDie Vorweihnachtszeit und die Feiertage sind leider auch ein "Fest für Diebe". Viele Menschen sind unterwegs, um Geschenke zu besorgen. Die Innenstädte und Läden sind gut besucht. Die Aufmerksamkeit im Einkaufstrubel schwindet. Während der Feiertage nutzt der ein oder andere auch die Zeit, um in Urlaub zu fahren oder Verwandte zu besuchen, und das Haus steht leer. Die Polizei ist rund um die Uhr für die Bürgerinnen und Bürger im Einsatz, wenn sie gebraucht wird, setzt aber auch auf Prävention und Mithilfe der Bevölkerung...
  Lesen Sie mehr


19.11.2014 | Girls´ Day 2015 beim Polizeipräsidium Südhessen
Logo Girl´s Day 2015Am 23. April 2015 findet zum 14. Mal das Berufsorientierungsprojekt Girls`Day, für Schülerinnen ab der Klasse 5, statt. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Polizeipräsidium Südhessen wieder an dem Mädchen-Zukunftstag! Dieser soll den Mädchen als Orientierungshilfe im Hinblick auf ihre spätere Berufsfindung dienen. Interessierte Girls erhalten an diesem Tag die Gelegenheit, in den Beruf der Polizeibeamtin hineinzuschnuppern und dabei allerhand Wissenswertes über den Alltag der Ordnungshüter, ihre Ausbildung, Aufgaben und Ausrüstung zu erfahren. Bitte beachten Sie, dass nur schriftliche Bewerbungen berücksichtigt werden können...
  Lesen Sie mehr


20.10.2014 | Fahrradcodierung in Südhessen 2014
Neben mechanischen und elektronischen Sicherungen ist die Codierung inzwischen ein beliebtes Mittel, sein Fahrrad gegen Diebe zu schützen. Mittels eines Spezialgerätes wird die persönliche Identifikationsnummer sichtbar in den Fahrradrahmen eingebracht. Dieser Code gibt der Polizei Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer. Der Dieb kann mit dieser Nummer nichts anfangen. Das Fahrrad wird für den Unbefugten relativ wertlos. Die Termine zu Fahrradcodierung werden ständig aktualisiert...
  Lesen Sie mehr